Woyzeck

  • von Georg Büchner
  • Sprecher: Aischa-Lina Löbbert, Tobias Wollschläger, Jean-Paul Baeck
  • 0 Std. 46 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Das Szenenfragment "Woyzeck" erzählt die Geschichte eines einfachen Soldaten am unteren Rande der Gesellschaft. Woyzeck ist ein dienstbeflissener Soldat, der im Laufe der Handlung körperlich und geistig immer mehr abbaut und im Wahn seine Freundin Marie ersticht. Von einem Hauptmann ausgenutzt und einem Doktor zu zweifelhaften Experimenten missbraucht, lebt er nur noch in einer Wahnvorstellung, aus der auch sein bester Freund Andres ihn nicht mehr zurückholen kann. Georg Büchners Woyzeck in einer spannenden Hörspiel-Fassung für alle Generationen. Erleben Sie "Woyzeck" von jungen Schauspielern im Original szenisch gelesen und mit lebhaften Hörspielszenen illustriert. Ein Erzähler führt durch die Handlung und erläutert das Werk.
Georg Büchner (1813 - 1837) gehört mit seinen wenigen Werken zu den bedeutendsten Schriftstellern des Vormärz. In nur drei Jahren entstand sein schmales dichterisches Werk, das drei Dramen, eine Erzählung und womöglich ein viertes verschollenes Stück umfasst.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Woyzeck- in verständlich :)

Wer Woyzeck lesen muss und am Buch ebenso wie ich verzweifelt ist- für den ist dieses Hörbuch die richtige Wahl. Einige Stellen werden erklärt, somit versteht man den gesamten "Handlungsablauf" recht gut und ist gerüstet für literarische Diskussionen :)
Lesen Sie weiter...

- Lexi

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.11.2012
  • Verlag: Amor Verlag