Inhaltsangabe

Der literarische Nomade Walter Rheiner gehörte zu den führenden Köpfen der spätexpressionistischen Künstlervereinigung Gruppe 1917 und arbeitete als Redaktuer für die Zeitschrift "Menschen". Durch seinen Konsum von Kokain und Morphium wurde er entmündigt und zeitweise in eine geschlossene Anstalt eingeliefert. Seine Frau verlässt ihn mit dem gemeinsamen Kind, er gerät in finanzielle Not, seine künstlerische Schaffenskraft schwindet.
Im Alter von 30 Jahren setzt er seinem Leben durch eine Überdosis Morphium ein Ende.
Die Geschichte beschreibt einen Tag von Tobias, einem Kokainist.
(p) und (c) 2007 RioloMedia
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen