Inhaltsangabe

Island 2005: Die Wirtschaft boomt, ehrgeizige junge Unternehmer machen durch clevere Finanzgeschäfte weltweit von sich reden. Ganz Island bewundert seine "Expansionswikinge". In dieser Zeit kommt ein Banker durch einen Sturz von einer Klippe ums Leben. Ein Unfall? Kurz darauf wird eine junge Frau von einem Schuldeneintreiber zu Tode geprügelt. Beide Fälle scheinen zunächst nichts miteinander zu tun zu haben, sie haben jedoch eine Gemeinsamkeit: Bei beiden Todesfällen spielte viel Geld eine Rolle...
©2011 Lübbe Audio (P)2011 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 13.12.2011

Schlecht gelesen!!!

Walter Kreye fehlt hier jegliches dramaturgische Geschick. Langweilig! Ein Ärgernis! Die Lesungen von Frank Glaubrecht sind um Klassen besser.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von MaBo Am hilfreichsten 05.04.2015

Uhli oder Öli...

Nicht schlecht, aber Siguthur Öli hört sich halt bekloppt an... Siguthur Uhli wäre richtiger ausgesprochen.
Aber ansonsten wirklich mal was Anderes, wobei ich Erlendur doch ziemlich vermisse...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen