Inhaltsangabe

Commissario Brunetti will mit seiner Familie nach Südtirol fahren. Er ist ferienreif. Das Verbrechen scheint auch eine Auszeit zu nehmen, nur zwei Leute bitten ihn um einen Freundschaftsdienst: Brusca macht sich Gedanken um unerledigte Gerichtsakten, Vianello um die eigene Tante. Aus heiterem Himmel ist Zia Anita dabei, das Familienvermögen durchzubringen. Vianello fürchtet, sie stehe unter dem Einfluss eines gefährlichen Betrügers. Durch welche Kanäle fließt das Geld? Brunetti will das nach den Ferien aufklären und sitzt schon im Zug - da gibt es einen Toten. Ein Mordfall, der den Commissario in brütender Hitze kreuz und quer durch Venedig führt. Brunetti kämpft gegen Hinterhältigkeit und Scheinheiligkeit, gegen Durchtriebenheit und Korruption. Donna Leons 19. Fall führt in ein Venedig der Scharlatane.
©2011 Diogenes Verlag AG (P)2011 Diogenes Verlag AG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von diavolino Am hilfreichsten 18.10.2011

gut erzählte Story

Donna Leons Brunetti ist wie immer sehr sympathisch und die Story ist gut und spannend geschrieben, auch wenn es sehr schleppend startet. Auch die Dialoge innerhalb der Familie Frau/Kinder sind witzig und nachvollziehbar. So richtig viel Neues bietet der Fall allerdings nicht, wenn man die anderen Fälle kennt. Signorina Elettra scheint ja am Computer quasi allmächtig zu sein. So schlecht kann selbst in Italien die Security nicht sein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Ingrid Am hilfreichsten 03.07.2011

Volle Punktzahl für den Commissario

Auch diesmal ist das Hörbuch ein Genuss. Ein sympathischer Brunetti betritt eine für ihn bestimmt ungewohnte Welt der Esoterik. Aber nichts ist natürlich so wie es scheint. Manchmal denkt man, diesmal kann er den Fall nicht lösen. Aber dann natürlich siegt die Gerechtigkeit, wenn auch nicht ganz.
Wunderbar ist auch die Schilderung der Italienischen Mentalität, die ganz beiläufig geschildert wird. Ich persönlich finde es eine wunderbare Serie und freue mich schon auf das nächste Buch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen