Bei Zugabe Mord!

  • von Tatjana Kruse
  • Sprecher: Tatjana Kruse
  • 6 Std. 42 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Singt er noch oder stirbt er schon? Der neue Krimi von Star-Autorin Tatjana Kruse!

Eine Diva in Nöten und eine tote Maus am Fußabstreifer. Bei den Salzburger Festspielen wird neuerdings mehr gestorben als gesungen. Nachdem die exzentrische Primadonna Pauline Miller eine morbide Drohbotschaft erhalten hat - vor ihrer Tür liegt eine tote Maus mit der Nachricht "Aus die Maus" - verstummt während der Proben zu Mozarts "Entführung aus dem Serail" ein Sänger nach dem anderen - für immer. Die Millerin, eine echte Operndiva, die ihren Beruf schrill und mit Herzblut ausübt, kann das natürlich nicht einfach so akzeptieren. Also wird die Sopranistin zur Schnüfflerin und fühlt verdächtigen Opernfeinden auf den Zahn. Bis sie sich plötzlich selbst in Gefahr sieht, bald ihre letzten Töne geträllert zu haben...

Tatjana Kruse in ihrem Element: Schräg, genial und urkomisch!
Mit Pauline Miller hat Star-Autorin Tatjana Kruse eine herrliche neue Figur geschaffen. Die ebenso schillernde wie voluminöse Pauly nimmt die Ermittlungen selbst in die Hand - auf den federführenden Polizisten ist nämlich offenbar kein Verlass, und auf Männer hat sie sich sowieso noch nie verlassen. Tatjana Kruse würzt ihre Bücher mit allem, was das Herz von Krimifans begehrt: Tragischer Komik, komischer Tragik und wunderbar schrägen Figuren. Wenn die "Queen der Krimi-Comedians" (Süddeutsche Zeitung, Tanja Kunesch) ihren schwarzen Humor auspackt, können selbst die Briten einpacken!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super

Supergut und Tatjana Kruse als Sprecherin ein absoluter Hauptgewinn, als würde man einer Lesung beiwohnen.
Lesen Sie weiter...

- emma55

Eine gelungene Mischung

Ich habe dieses Hörbuch vor allem in der Sonne am See liegend gehört und dafür war es genau richtig: witzig mit einem leichte Hang zum albernen, spannend ohne aufregend zu sein, mit skurrilen Protagonisten, die dennoch nicht nervten und ein Plot, der nicht anspruchsvoll sondern sehr unterhaltsam ist.

Einzig die Sprecherin fand ich anfangs und auch zwischendurch immer mal wieder befremdlich, stellenweise aber doch auch wieder passend, deshalb die unentschlossenen 3 Sterne (2,5 wären noch "richtiger" gewesen) - wobei Autoren ihre eigenen Bücher nur selten richtig gut vorlesen können.
Lesen Sie weiter...

- petra20032

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.07.2015
  • Verlag: ABOD Verlag