Inhaltsangabe

Eine Gruppe Jugendlicher verbringt das Mittsommernachtsfest auf einer Yacht im Hafen von Sandhamn. Doch die Idylle des warmen Sommerabends in den Schären trügt: Bei Sonnenaufgang wird die Leiche des 18-jährigen Victor gefunden. Die Ermittlungen führen Kriminalkommissar Thomas Andreasson und sein Team in die höchsten Kreise der Stockholmer Gesellschaft. Als Sohn eines Großunternehmers hatte Victor viele Neider - sogar in der eigenen Clique. Doch reicht das für einen Mord?

Die Nachricht von Nora Linde, seiner Freundin aus Kindertagen, stellt Thomas vor ein weiteres Rätsel: Wilma, die Tochter von Noras Freund, ist spurlos verschwunden - seit jener Mittsommernacht. Ist auch sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen?
©2014 Kiepenheuer & Witsch. Übersetzung: Dagmar Lendt (P)2014 Jumbo Neue Medien & Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 22.02.2018

Spannend bis zum Schluss

Ein spannendes Hörbuch von Anfang bis Ende. Die Autorin versteht es, verschiedene Handlungsstränge sinnvoll miteinander zu verknüpfen. Es gelingt ihr den/die Leser/in zu fesseln . Jedes Mal, wenn man denkt, man "könne sich denken" wie es weiter geht, wird man eines Besseren belehrt. Die überraschenden Wendungen um eine Gruppe Jugendlicher zur Midsommernacht sind jedoch stets plausibel. Denkt man doch zunächst, dass man schon weiß, um wen es sich bei der aufgefundenen Leiche handelt, kommt es ganz anders. Die Nebengeschichten der Hauptdarsteller mag ich gern, vor allem, wenn sie nicht übertrieben schräg verlaufen. Von mir alle Punkte für einen gelungenen Krimi.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen