Böse Dinge geschehen (David Loogan 1) : David Loogan

  • von Harry Dolan
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Serie: David Loogan
  • 11 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

David Loogan ist Redakteur bei einem amerikanischen Krimi- Magazin. Eines Tages tritt sein Boss und Freund Tom mit einer ungewöhnlichen Bitte an ihn heran: Loogan soll ihm helfen, eine Leiche zu vergraben. Nun ja, unter Freunden tut man sich schon mal einen Gefallen. Loogan willigt ein. Doch als Nächstes ist der Boss selber tot. Und das ist noch lange nicht die letzte Leiche im kleinen Ann Arbor! Natürlich nimmt Loogan trotz entschiedener Warnungen seitens der zuständigen Ermittlerin selbst die Fährte auf. Während die beiden einander ständig in die Quere kommen, scheint nach und nach der gesamte Autorenstamm von Loogans Magazin das Zeitliche zu segnen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

ein kriminalistisches Gustostück
-- Echo

Rasant und originell, witzig und böse, schlau und einfallsreich - ein absolutes Muss!
-- Neue Welt für die Frau

ein spannender Debütroman
-- Wiener Zeitung

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

viele viele Personen

und ein schlechter Vorleser.
Der Krimi hat eine gute, nicht alltägliche Grundidee, aus der man sicher einiges hätte machen können. Einen Haufen Krimiauthoren, jede Menge gekränkte Eitelkeiten und dazwischen ein David Loogan, der auch nicht das ist, was er auf dem ersten Blick vorgibt zu sein.
Leider bedingt dies eine Unmenge an handelnden Personen, die für mich ein wenig wirr durcheinander agierten.
Der Leser hat eine angenehme Stimme, liest mit Betonungen, aber das wars. Es gibt keine tonale Unterscheidungen der handelnden Personen, so dass die vielen Dialoge hörbar zu Monologen mutieren und man den Zusammenhang nur sehr schwer versteht, bzw. ich wurde von einigen Wendungen schlicht weg überrascht, da ich sie nicht mitbekommen hatte. Den Leser kannte ich noch nicht und ich gebe zu, dass ich nur auf den Vornamen geachtet und auf den Rohrbeck gehofft hatte.
Ich werde das Hörbuch nun ein zweites Mal hören, in der Hoffnung es dann zu verstehen.
Lesen Sie weiter...

- Bernd

Langweilig

In der Regel schreibe ich nicht viele Rezessionen, weil ich in der Regel mit den von mir gekauften Büchern sehr zufrieden bin.
Aber hier muss ich wirklich einmal einen Ausnahme machen.
Sorry, aber das Buch ist einfach nur langweilig..... null Spannung, dutzende Charaktere die man kaum auseinander halten kann.
Der einzige Lichtblick ist der Sprecher !!!!

Ich hoffe, dass H. Siebeck bald wieder James Bond liest, denn darin ist er unerreicht !!!!
Lesen Sie weiter...

- Mike Jockel "Politiker"

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.04.2013
  • Verlag: Audible GmbH