Brennender Midi : Capitaine Roger Blanc

  • von Cay Rademacher
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Serie: Capitaine Roger Blanc
  • 10 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist Herbst geworden in der Provence - und Capitaine Roger Blanc kommt nicht zur Ruhe. Im Nachbarort Lançon stürzt ein Propellerflugzeug über einem Olivenhain ab, der Pilot der Maschine ist tot. Blanc und seine Kollegen sehen sich schon bald mit vielen Ungereimtheiten konfrontiert: Der Tote war beim Militär und dort als hervorragender Flieger bekannt. Mehrere Zeugen wollen den Absturz beobachtet haben, doch ihre Aussagen passen nicht zusammen. Wer lügt? Handelt es sich vielleicht gar nicht um einen tragischen Unfall?

Der Capitaine beginnt mit den Ermittlungen, die schon bald Beunruhigendes zutage fördern. Offenbar ist der Tote noch für einen anderen, geheimnisvollen Auftraggeber geflogen. Und seine Kameraden sind seltsamerweise überhaupt nicht erschüttert angesichts des Unfalls...

Auch Blancs Privatleben bleibt turbulent. Mit den Scheidungspapieren hat er das Ende seiner Ehe nun schriftlich. Und seine Beziehung zu Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre gestaltet sich nicht ganz einfach. Vielleicht ist da Ablenkung durch die Arbeit ganz gut. Doch dann stirbt noch jemand im Olivenhain...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

spannender Krimi

Krimi spielt in Frankreich und ist wesentlich realistischer als viele andere Krimis. Der Sprecher hat eine markante, Tiefe Stimme und liest sehr gut ohne zu übertreiben.
Lesen Sie weiter...

- Philipp S.

Gut erzählt, aber es brennt nicht ganz so heiß.

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Eine Kriminalgeschichte mit bekannten Protagonisten in einer bildlich geschilderten Umgebung. Ein wenig Sarkasmus, viel Provence, eine leidlich gute Kriminalgeschichte.


Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Cay Rademacher interessieren? Warum oder warum nicht?

Cay Rademacher schreibt gute Krimis. Manchmal braucht die Dramaturgie etwas Zeit, um an Fahrt zu gewinnen. Der Sprecher ist sehr gut. Der Hörer fühlt sich mitgenommen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man braucht etwas Geduld, aber dann nimmt die Kriminalgeschichte an Fahrt auf. Die Provence ist ein angenehmer Hintergrund.

Lesen Sie weiter...

- Ingrid B

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.05.2016
  • Verlag: Audible GmbH