Das Luther-Plagiat

  • von Stephan Naumann
  • Sprecher: Hans-Günter Brünker
  • 5 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ganz Bamberg schwitzt in der prallen Pfingstsonne, als es bei der Aufzeichnung der TV-Sendung "Kunst & Krempel" des BR in der Neuen Residenz zu einem Eklat kommt. Kurz darauf liegt ein Toter im Foyer, sein geheimnisvolles Manuskript, eine Erstschrift des Septembertestaments Martin Luthers, ist wie vom Erdboden verschluckt und einer der Sachverständigen aus der Sendung auf der Flucht. Die Unterschrift unter dem Schriftstück könnte sich als kulturgeschichtliche Sensation herausstellen, was die Begierde verschiedener Interessensgruppen weckt.

Kommissar Yannick Brandl und die Archäologie- und Theologiestudentin Valeska Sager müssen sich zur Lösung des Falls auf ein mörderisches Katz- und Mausspiel auf der Jagd nach dem Manuskript einlassen. Über das Germanische Nationalmuseum und das ehemalige Frankenstadion in Nürnberg verschlägt es sie bis in die Stadt der Hinrichtung Jan Hus', Konstanz, und auf die Wartburg. Ihnen dicht auf den Fersen: Zwei unabhängig voneinander operierende Auftragskiller...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Sprache hätte Pastor werden sollen

Ich hätte den Bewertungen vertrauen sollen. Die Story wäre gar nicht so schlecht gewesen, hätte der Sprecher nicht diesen pastoralen Singsang walten lassen.
Lesen Sie weiter...

- Memel, Michael

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2015
  • Verlag: audiocolours