Inhaltsangabe

Hercule Poirots Debüt! Als Mrs Emily Inglethorp, die Eigentümerin von Styles Court, ermordet wird, ist für alle klar, wer der Mörder ist. Doch Hercule Poirot schöpft Verdacht. Er wirbelt alles durcheinander, bis er auf ein Beweisstück stößt, das zeigt, wie gerissen der wahre Täter ist. Hörbuch unter der Regie von Sven Stricker.
(c) 2006 + (p) 2003 Der Hörverlag, Übersetzung: Tanja Handels
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Odessa Am hilfreichsten 01.06.2014

Guter alter klassischer Krimi

Auf einem alten Landgut wird ein Giftmord verübt. Zufällig ist Poirot in der Nähe und greift der Polizei hilfreich unter die Arme. Doch beinahe hätte es der Mörder geschafft diesen listenreichen und schlauen Detektiv doch noch zu täuschen. Die Geschichte bleibt wirklich spannend bis zum Schluss. Mir ging es, ehrlich gesagt, wie dem armen Hastings, der den wirklichen Mörder schon sehr früh ausgeschlossen hatte.

In dieser Geschichte arbeiten Poirot und Arthur Hastings zum ersten mal miteinander. Der Beginn einer großen Freundschaft.

Ein klassischer hervorragender Krimi, professionell von Uwe Friedrichsen vorgetragen. Man kann vor seinem geistigen Auge sehen, wie die Figuren die Bühne betreten und wieder verlassen. Bis Poirot alle in einem Saal versammelt und den wirklichen Mörder entlarft...

Ein echter Hörspass. Empfehlenswert!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von babsiperle Am hilfreichsten 20.07.2016

Kurzversion

Der Sprecher macht seine Sache bestens: Die Satzbetonungen sind korrekt, alles in schönem Fluss und die Charaktere sind lebendig gesprochen. Die Geschichte, die ich bereits als Langversion (bzw ungekürzt) kenne, kommt für meinen Geschmack oft zu sehr im Telegrammstil daher. Aber alles in allem hörenswert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen