Das zweite Leben des Herrn Roos : Kommissar Barbarotti

  • von Håkan Nesser
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Serie: Kommissar Barbarotti
  • 6 Std. 58 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Herr Roos macht keinen Menschen glücklich, und kein Mensch macht ihn glücklich. Seine Arbeit gefällt ihm nicht, seine Familie mag er nicht, er hat so gut wie keine Freunde. Offensichtlich ist irgendwann in seinem Leben etwas schief gelaufen. Außerdem wird von dem Mädchen Anna erzählt, die aus einem Heim für Drogenabhängige ausgerissen ist und schließlich Herrn Ross begegnet...

weiterlesen

Kritikerstimmen

Sehr geheimnissvoll und fesselnd bis zur letzten Minute.
--Lea

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eines meiner Lieblings-Hörbücher!

Ich habe fast alle Bücher von Hakan Nesser gehört bzw. gelesen. Dieses hier gehört dabei zu meinen Lieblingsbüchern dieses Autors! Die Figur des von seiner Umwelt als langweilig und fad wahrgenommenen Herrn Roos, der nach einem Lotteriegewinn sein Leben verändern möchte, wächst einem sofort ans Herz. Ebenso das Mädchen Anna, das Herr Roos zufällig trifft und mit dem er aufregende und glückliche Wochen verbringt. Das Buch ist ebenso spannend wie anrührend und manchmal von einer tiefen Traurigkeit. Es wird nie langweilig und hält seine Spannung bis zum Ende. Der Schluss ist so gestaltet, dass eine Fortsetzung möglich erscheint. Ich würde sie mir wünschen! Ach ja, Dietmar Bär macht seine Sache als Vorleser wieder absolut perfekt, sodass das Buch auch in dieser Hinsicht ein echter Glücksgriff ist!
Lesen Sie weiter...

- Schmiding

Wunderbar!

Mir hat dieses Hörbuch ausnehmend gut gefallen! Die Geschichte entwickelt eine ganz eigene Romatik, lässt dem Hörer sich wünschen an Herrn Roos Stelle zu sei, der sein tristes und graues Leben "betrügen" möchte und aufgrund eines Gewinns diesen Schritt verwirklichen kann. Man spürt zu Beginn die Schwere des Herrn Roos und schliesslich, später, ist sein Glück spürbar, das der Hörer mit ihm teilen darf. Wer wünscht sich nicht ein Häuschen im "Grünen"? Tja,"leider" hat Nesser den Roman geschrieben, so das eben nicht das einfache "Happy End" verspeist werden kann, sondern das eben an der einen oder anderen Stelle geschluckt werden muss!! Dabei bleibt manches offen, so das Herr Roos die Spannung erhält, die er verdient!
Lesen Sie weiter...

- luccenie

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.12.2009
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland