Inhaltsangabe

Gegenwind aus den eigenen Reihen.

Frühjahr 2014: Julia Durant und ihr Team stoßen auf einen Menschenhändlerring, von dem sie glaubten, dass er längst zerschlagen sei. Parallel dazu offenbart ihr Lebensgefährte ihr, dass er zum Jahresende die Nachfolge ihres Chefs antreten wird. Doch Durant bleibt kaum Zeit, sich darüber zu ärgern. Denn gegen ihren Kollegen Kullmer wird ein Foltervorwurf erhoben. Die Dinge drohen zu eskalieren.
©2016 Audio Media Verlag GmbH, München (P)2016 Audio Media Verlag GmbH, München
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Konschy Am hilfreichsten 13.09.2016

Schade

Vorab: wir hörten bislang mit Vergnügen alle Julia-Durant-Folgen.

Andreas Franz hätte dieses Buch nicht veröffentlicht. Es strotzt vor Fehlern. Besonders, wenn es um den Polizei-Alltag geht. Daniel Holbe hätte besser recherchieren sollen. Schade. So behält man die Hauptdarsteller und besonders A. Franz nicht in guter Erinnerung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Ophelia Am hilfreichsten 23.08.2016

Entäuschend


Ich bin ein eigentliche ein großer Fan der Hörbücher von Andreas Franz und hatte mich sehr auf ein neues Hörbuch gefreut. Leider ist dieses Buch jedoch anders, asl die Vorgänger.

Vielleicht lag es an der gekürzten Version, die so zusammengefasst ist, dass ich immer wieder zurückspulen musste, um die Sprünge zu verstehen.

Oder vielleicht es lag an den zusätzlichen Co-Autoren.

Auf jeden Fall war dieses Hörbuch eher durchschnittlich spannend, hat (im Vergleich zu den vorherigen Hörbüchern) deutlich mehr Sexszenen und verläuft ohne besondere Höhepunkte.

Die Sprecherin (und Co-Autorin) liest hier eher gleichmäßig und ohne große Spannungsbögen.

Zusammengefasst bin ich entäuscht und hoffe auf die nächste Ausgabe.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen