Inhaltsangabe

In diesem Roman der 20er Jahre stürmen Hauswartsfrauen in höchster Erregung die Polizeireviere, denn es verschwinden heiratstolle Mädels zuhauf. Ein blonder Herr mit Kneifer hat sie alle abgeholt - ein Serienmörder!? Die Berliner Bevökerung steht im Gerichtssaal Kopf - ein verkannter Poet soll der Mörder sein.
(c) 2005 tacheles! / RoofMusic
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Bernd Am hilfreichsten 27.11.2015

fast hundert Jahre alt,

klingt etwas angestaubt, aber absolut liebenswert geschrieben und vorgetragen.
Der etwas antiquierte Stil "Oh, dieser Spitzbube" haben mich immer zum Schmunzeln gebracht. Das Buch ist eine spannende Geschichte, die mit einem nicht ganz alltäglichen Ende glänzt.
Ulrich Tukur, den ich eigentlich nur als (von mir ungeliebten Tatortkommissar kenne, kommt halt nicht aus Münster) hat eine tolle Interpretation vorgetragen. Verschiedene Figuren haben verschiedene Stimmlagen bekommen, ganz grosse Klasse und ein entscheidender Faktor an dem Genuss, den ich bei dem Buch hatte.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von kakri123 Am hilfreichsten 21.08.2005

Ein Hörgenuss

am besten gefiel mir der Erzähler: Er lies nicht vor, er erzählt die Geschichte, imitiert dabei Stimmen; ich hörte ihm einfach gerne zu. Die Geschichte ist spannend, unterhaltsam. Berichtet auch nebenbei über Berlin während der Weimarer Republik. Jedoch flacht die Erzählung gegen Ende ab, da man die Auflösung der Geschichte dann doch errät.
Ich hatte mit diesem Hörbuch im Urlaub schöne, unterhaltsame Stunden am Strand verbracht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen