Der Frauenmörder

  • von Hugo Bettauer
  • Sprecher: Georg Peetz
  • 3 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Im Berlin der 20iger Jahre verschwinden fünf junge Frauen auf mysteriöse und ähnliche Art und Weise. Krause, ein unorthodoxer Polizeiermittler, nimmt sich des Falls an. Seine Ermittlungen ergeben, dass die verschwundenen Frauen allesamt dem selben Mann aufgesessen sein müssen, der diese mittels Heiratsanzeigen geködert und anschließend beseitigt haben muss. Durch einen Trick gelingt es Krause, die Spur des Täters aufzunehmen. Dieser entpuppt sich als verhinderter Schriftsteller, sehr talentiert, aber verkannt. Der Schriftsteller Hugo Bettauer zählte Anfang des 19. Jahrhunderts zu den populärsten deutschsprachigen Kriminalautoren...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Liebevoll gemachtes Hörbuch im Stil der 20er

Genialer Krimi aus dem Berlin der Weimarer Republik. Das gesamte Hörbuch ist liebevoll im Stil der 20er aufgemacht, vom Cover bis zu passender Jazz-Musik zwischen den Kapiteln. So taucht man herrlich in ein mörderisches Berlin der 20er ein.
Lesen Sie weiter...

- prisca

20er Jahre, Berlin, Nachkriegszeit - Klassker

Gute Aufräum- oder Autofahrunterhaltung. Bissel zäh in der Mitte das Ende dafür erstklassig! Sprecher ist mittel bis Gut.
Lesen Sie weiter...

- philip

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.10.2013
  • Verlag: Aureon Verlag