Der Himmel auf Erden

  • von Åke Edwardson
  • Sprecher: Matthias Brandt
  • 5 Std. 18 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kommissar Erik Winter steht vor einem Rätsel: Vier Studenten werden nacheinander überfallen, schwer am Kopf verletzt, aber nicht getötet. Fast zeitgleich behauptet ein Kind, von einem "Onkel" aus seinem Kindergarten entführt worden zu sein. Angst macht sich breit im pittoresken Göteborg, Eltern und Studenten leben in permanenter Unruhe. Bis Winter erkennt, dass zwischen beiden Taten ein seltsamer Zusammenhang besteht.

Der Sprecher:


Matthias Brandt ist wie dafür gemacht, vom eleganten und schwermütigen Erik Winter zu erzählen. Es klingt fast, als hätte der Ausnahmeschauspieler in dem jazzbegeisterten Kommissar aus Schweden eine verwandte Seele gefunden. Brandt liest diese Geschichte so, wie er in seinen Filmen spielt: Er macht aus Figuren Menschen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Gewinner des deutschen Hörbuchpreises 2010 in der Kategorie "Das besondere Hörbuch / Bester Krimi" !

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Tolle Interpretation

Hatte das Buch gerade schon als CD gekauft und gehört und dann leider erst hier die billigere identische Variante entdeckt. Kann das Buch nur wärmstens empfehlen.
1. mag ich schwedische Krimis, und dieser ist wirklich gut und wartet noch mit
überraschenden Wendungen auf, wenn man damit nicht rechnet.
2. hatte noch nie was von Matthias Brandt gehört (vorlesend). Der Mann ist der reine
Wahnsinn, wie der die Charaktere darstellt, ohne groß die Stimme zu verstellen
kommt alles real rüber (ob nun Frauen-, Männer-,Kinderpart). Scheint sich
psychologisch absolut hineinversetzen zu können.
Fazit: Geschichte und besonders die Stimme wirken wie ein Sog. Man möchte am liebsten alles um sich herum vergessen und ärgert sich über jede Unterbrechung.
Lesen Sie weiter...

- xfenja

Matthias Brandt grandios

Eigentlich wollte ich keine Krimis mehr hören, aber die Stimme von Matthias Brandt ist so umwerfend treffend in jeder Person, dass ich nicht mehr aufhören konnte. Matthias Brandt schafft es, dass ein Hörbuch die Bilder im Kopf wachsen lassen, aber nichts vom Inhalt des Buches verloren zu gehen scheint.
Grandios!
Lesen Sie weiter...

- chrissvea

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2009
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland