Der Schnitzer. September (Pechschwarzer Sommer 6) : Pechschwarzer Sommer

  • von Su Turhan
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Serie: Pechschwarzer Sommer
  • 3 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Marlene Still zieht nach Regensburg und heuert bei einer Privatdetektei an. "Bei mir ist alles knapp", sagt die geschiedene Zweiundvierzigjährige. "Die Geduld. Der Sex. Die Zeit. Das Geld."

Zumindest den letzten Punkt kann sie jedoch sofort angehen: Ihr erster Auftrag führt sie im September auf die Spur eines jungen Mannes, der seine Adoptivfamilie vom einen auf den anderen Tag verlässt. Kann sein Verschwinden mit den Umständen des Todes seiner leiblichen Mutter in Verbindung gebracht werden? Sie hatte sich kurz nach der Entbindung das Leben genommen; der leibliche Vater des Jungen konnte nie ermittelt werden.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Guter Durchschnitt - abruptes Ende

Die Geschichte ist einigermaßen spannend, wenn auch leicht vorhersehbar.
Die Sprecherin führt meiner Meinung gut durch die Geschichte.
Das Ende hingegen empfinde ich als sehr enttäuschend, denn es wirkt abgehackt, als hätte der Autor keine Lust mehr gehabt und einfach abgebrochen.
Lesen Sie weiter...

- Laura

Überraschend gut !

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Schnitzer. September (Pechschwarzer Sommer 6) gefallen?

Schön spannend. Guter Aufbau der Geschichte. Teilweise ein wenig blutig.


Welcher Moment von Der Schnitzer. September (Pechschwarzer Sommer 6) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Moment bei dem das "Bildnis" fast fertig gestellt war. Das konnte ich mir so richtig vorstellen.


Welche Figur hat Sabine Arnhold Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Am besten interpretiert fand ich die Kommisarin selbst.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Der Schnitzer - Genie und Wahnsinn ganz nah beieinander


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein Krimi, evtl nichts für schwache Nerven. Jedoch "leichte Kost".

Lesen Sie weiter...

- Diana Hartung

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.09.2015
  • Verlag: Audible GmbH