Der Tod des Landeshauptmanns

  • von Eugen Freund
  • Sprecher: Eugen Freund, Matthias Euba
  • 5 Std. 3 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Oktober 2008: Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Kärntner Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot. Was geschah wirklich in jener Nacht? Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, trotzdem erhält seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, von ihm seitenlange Mails: über einen FBI-Agenten mit österreichischen Wurzeln, über den israelischen Geheimdienst, der eine ausgeklügelte Autobombe bereithält und über zwei Ex-Balkansoldaten, die den Auftrag bekommen, den Kärntner Politiker aus dem Weg zu räumen. Aber was ist wahr an diesen Geschichten? Nur der Verschwundene weiß es, doch die Suche nach ihm verläuft erfolglos... Eugen Freund, erfahrener Außenpolitik-Journalist und selbst Kärntner, greift die Verdachtsmomente auf und liest gemeinsam mit Matthias Euba diesen spannenden Kriminalroman - mit überraschender Auflösung - ein.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade von Zeit und Geld...

Als ob Einer 3-4 schlechte Krimis gelesen hat und will jetzt mit der gesammelten Erfahrung selber ein Krimi schreiben.
Lesen Sie weiter...

- Dan

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2013
  • Verlag: MONO Verlag