Dickie Dick Dickens, der Revolutionsheld

  • von Rolf Becker, Alexandra Becker
  • Sprecher: Carl-Heinz Schroth, Ursula Kube
  • 6 Std. 26 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Die zeitlos unterhaltsame Krimiparodie aus dem Chicago der 20er und 30er Jahre geht weiter: Dickie Dick Dickens, prominentester Gesetzesbrecher der Vereinigten Staaten und viertes Wahrzeichen von Chicago, soll auf der Flucht mit dem Walfangschiff Oak-Hoak-Moah ertrunken sein. Dickie befindet sich jedoch bei bester Gesundheit auf dem Weg nach Canastanica. Dass er vor dem dortigen Exekutionskommando landet, war natürlich nicht geplant. Dickie Dick Dickens, genial wie immer, findet auch aus dieser Situation noch einen Ausweg. Nur, der eigentliche Ärger fängt damit erst an...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Einfach prima

Ein Hörvergnügen der Extraklasse. Freue mich schon auf die nächste Folge. Dicki ist ein Held.
Lesen Sie weiter...

- Juergen Balzer

Erreicht nicht ganz die Vorgänger

Leider können diese Dickie-Geschichten nicht ganz an das Niveau der Vorgänger anknüpfen. Dickie in Südamerika verliert irgendwie an Charme und macht ihn verwechselbar. Trotzdem bleibt Dickie ein äußerst sympathischer Gangster, den man einfach lieben muss und der ein kurzweiligen Hörgenuss bietet.
Lesen Sie weiter...

- Sammywise

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 06.07.2007
  • Verlag: Der Hörverlag