Die Bande des Schreckens (Edgar Wallace Filmedition 7)

  • von Joachim Bartsch, Edgar Wallace
  • Sprecher: Ernst-Fritz Fürbringer, Karin Dor, Joachim Fuchsberger
  • 1 Std. 17 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Bei seiner Verhaftung in einer Londoner Bank erschießt der jahrelang gesuchte Scheckfälscher und Betrüger Clay Shelton einen Polizisten. Als er daraufhin wegen Mordes angeklagt wird und gehenkt werden soll, veranlasst er als seinen letzten Wunsch das Erscheinen aller freiwillig oder unfreiwillig an seiner Verhaftung und Verurteilung beteiligten Personen, um ihnen seine Rache zu prophezeien.

Nach der Hinrichtung Sheltons sind diese Warnungen zunächst vergessen bis Inspektor Long - maßgeblich an der Verhaftung Sheltons beteiligt - nur knapp einen Mordanschlag entgeht. Der Staatsanwalt, der Richter und der Henker werden bald darauf auf mysteriöse Weise umgebracht. Am Tatort wird immer wieder der für tot gehaltene Clay Shelton beobachtet. Da Long weder an Geister noch an Halluzinationen glaubt, lässt er den Sarg des Gehängten öffnen. Dieser enthält jedoch lediglich einen Haufen Backsteine und eine Liste der Todeskandidaten. Bei weiteren Nachforschungen stößt Long auf geheimnisvolle Intrigen um die attraktive Nora Sanders, die bei Mrs. Revelstoke - ebenfalls auf Sheltons Todesliste - als Sekretärin beschäftigt ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ist ok

Die Bande des Schreckens ist als Hörspiel ganz ok. Es gibt bessere wie z.B der Zinker. Aber wer Edgar Wallace hören möchte sollte sich dann lieber selber ein Urteil bilden . Viel Spass beim hören.
Lesen Sie weiter...

- Christine Zerbe

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.06.2016
  • Verlag: Skyscore Media