Die Frau, die nie fror

  • von Elisabeth Elo
  • Sprecher: Luise Helm
  • 14 Std. 26 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Pirio Kasparov fährt aus einem Alptraum hoch. Wieder schwimmt sie weit draußen vor der Küste Maines. Wieder ist es kalt und dunkel. Wieder überlebt sie und ihr Freund Ned wird nicht gefunden. Auch von seinem Fischerboot fehlt jede Spur. Und dann spürt sie die Hand seines kleinen Sohnes Noah in ihrer. Er weint und Pirio schwört sich herauszufinden, wer das getan hat. Wer hat den Frachter auf Kollisionskurs gebracht? Wer war der rätselhafte Mann auf Neds Beerdigung? Und wer war Ned wirklich? Pirio folgt Neds Gegnern von Sibirien über Nordkanada bis in die Baffin Bay in Alaska...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Story und Sprecherin haben mir so gut gefallen....

dass ich mich nach Einhören in die gekürzten Fassung für den Kauf der Vollversion entschieden habe. Ich wollte unbedingt die Vorgeschichte der Personen erfahren und die Verstrickungen besser verstehen...
Die Personenkonstellation hat mich zwar etwas an" Fräulein Smillas Gespür für Schnee" erinnert, aber es ist letztlich doch eine ganz andere Geschichte geworden. Wem Frl. Smilla mit der eigenwilligen Hauptfigur gefallen hat, der dürfte auch an dieser Geschichte seine Freude haben.
Luise Helm fesselt mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und so haben mich auch die leichten Längen gegen Ende der Geschichte nicht gestört.
Lesen Sie weiter...

- upm

langweilig

absolut nichts für mich. Ich habe das Hörbuch wegen der Sprecherin Luise Helm gekauft. Aber es war ein reinfall für mich. Ich habe zum Teil die Handlungen nicht verstanden, wer wann, warum für mich nachvollziehbar ? Insgesamt sehr schlecht erzählt, geschrieben.
Lesen Sie weiter...

- sanane

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2014
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH