Die Raffkes

  • von Jacques Berndorf
  • Sprecher: Georg Jungermann
  • 11 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auf Bitte von Tante Ichen verabredet sich Staatsanwalt Jochen Mann zu einem informellen Gespräch mit Walter Sirtel. Worum es geht? Tante Ichen kann oder will es nicht sagen. Mann weiß nur, dass Sirtel ebenfalls Jurist und Politiker ist. Aber was will so einer von einem Staatsanwalt für Jugendkriminalität? Mann macht sich auf den Weg zu dem Restaurant, wo das Treffen stattfinden soll - und erreicht einen Schauplatz, auf dem soeben eine Katastrophe stattgefunden hat.

Im "Francucci's" ist eine Bombe hochgegangen, es gibt zahlreiche Tote und Schwerverletzte, es herrscht das reinste Chaos. Wenigstens ist dem israelischen Botschafter, der ebenfalls hier zu Gast war und dem vermutlich der Anschlag galt, nichts passiert. Allerdings ist Sirtel unter den Opfern. Mann trifft auf Kriminalrat Ziemann, der den jungen Staatsanwalt eigenartigerweise sofort in die Ermittlungen mit einbezieht. Ziemann ist sich bewusst, dass er den Fall schnell wieder los sein wird, weil die Amerikaner und die Israelis ihn für sich beanspruchen werden. Und der Kriminalrat ahnt, dass nicht der Botschafter das eigentliche Ziel der Bombe war. Er macht Mann gegenüber merkwürdige Andeutungen, sagt Sätze wie: "Kümmern Sie sich um Benny." Wenig später ist Ziemann tot, angeblich Selbstmord.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sehr spannende Geschichte, aber...

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

ja, denn die Geschichte in der Finanz-/Immobilienwelt ist immer aktuell und zunehmend spannender.


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Tante Ichen & Jochen Mann


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

viele, denn Herr Jungermann schafft es erst in der zweiten Hälfte zum Einen flüssiger und nicht jede Silbe und jeden Buchstaben einzeln betonend zu sprechen. Damit einhergehend werden dann auch die verschiedenen Charaktere besser individualisiert.


Würden Sie sich eine Fortsetzung von Die Raffkes wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Ja, gerne. Denn wie schon gesagt, das Thema ist immer aktuell.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Anders als in vielen anderen Berndorf-Krimis spielt die Gesicht nicht in der Eifel, sondern in Berlin und im Kreis Frankfurt.

Lesen Sie weiter...

- Lothar.kirsch@planet-interkom.de

Spannend und sehr interessant

Jacques Berndorf hat mal wieder eine Story aus dem Hut gezaubert, die mich begeistert hat. Das Wechselspiel zwischen hoher Politik und familiären Angelegenheiten gelingt ihm stets wunderbar.
Lesen Sie weiter...

- Peter

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.12.2014
  • Verlag: SAGA Egmont