• Die Scherben der Wahrheit

  • Autor: Mark Billingham
  • Sprecher: Katja Danowski
  • Spieldauer: 5 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 01.10.2015
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
  • 2.5 out of 5 stars 2,7 (3 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Als Paul Hopwood die Schüsse hört, ist es bereits zu spät. Das Auto, auf das gefeuert wurde, kommt von der Fahrbahn ab, rast auf ihn zu und tötet ihn.
Die Polizei geht davon aus, dass Paul das zufällige Opfer eines Initiationsritus wurde, wie er unter Jugendgangs keine Seltenheit ist. Doch die hochschwangere Helen kann nicht glauben, dass ihr Mann auf so sinnlose Weise ums Leben kam. Als sie eine unbekannte Nummer auf Pauls Handy entdeckt, steht Helen plötzlich vor der Frage: Wer war der Mann wirklich, mit dem sie ihr Leben geteilt hat?

Katja Danowski begibt sich fesselnd auf die Suche nach der Wahrheit im Fall Paul Hopwood.
©2015 Atrium Verlag (P)2015 Jumbo Neue Medien & Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Julie Am hilfreichsten 03.03.2016

Ich hab mehr erwartet

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

"In einer regnerischen Nacht kommt ein Auto von der Fahrbahn ab und rast in eine Bushaltestelle. Mehrere Menschen werden verletzt, für Paul Hopwood kommt jede Hilfe zu spät. Die Polizei glaubt, dass Paul das zufällige Opfer eines Initiationsritus wurde, wie er unter Jugendgangs in diesem Teil Londons keine Seltenheit ist. Pauls hochschwangere Frau Helen aber will nicht glauben, dass ihr Mann auf so sinnlose und zufällige Weise ums Leben kam. Als sie unbekannte Nummern auf Pauls Handy entdeckt, erhärtet sich ihr Verdacht. Helen begibt sich auf eine Reise durch die Nacht, auf der Suche nach der Antwort auf eine fürchterliche Frage: Wer war der Mann wirklich, dessen Kind sie unter dem Herzen trägt?"

Durch die sehr vielen guten Kritiken und den Klappentext war ich schon sehr gespannt auf dieses Hörbuch. Ich hab wohl auch einiges erwartet und war dann etwas enttäuscht. Ich fand die Geschichte ok, aber mehr auch nicht. Die Charaktere waren mir zu unsymphatisch, ich wurde nicht richtig warm mit den Personen und deren Verhalten. Manchmal war ich sogar genervt beim zuhören. Ich bin kein Fan von extrem ausschweifenden Büchern in denen viel sinnloses blabla steckt. Aber hier war mir alles zu oberflächlich und mir hat eine gewisse Tiefe gefehlt. Leider. Kann ich nicht empfehlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen