Die Wiege des Windes. Inselkrimi

  • von Ulrich Hefner
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • 11 Std. 4 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Unbequem, unbeugsam und aufsässig ist Björn Larsen - vor allem, wenn es um den Schutz des Wattenmeeres geht. Dort draußen, zwischen den Inseln, kreuzt seit geraumer Zeit scheinbar ziellos ein rostrot gestrichenes Schiff unter schwedischer Flagge. Larsen befürchtet Gefahren für die Umwelt, doch die Nationalparkverwaltung reagiert nicht auf seine Warnungen. Als auf den Leiter der Behörde ein Briefbombenanschlag verübt wird und Larsen verschwindet, übernimmt das LKA die Ermittlungen. Diese führen zurück in die längst vergangene Zeit des großen Widerstandes gegen Atomkraft und Umweltzerstörung, und bald tauchen Zweifel auf. Ist Larsen wirklich der gesuchte Attentäter? Oder ist er selber in Gefahr und alle, die ihn kennen?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

spannend

Ist mal ein ganz anderer Krimi wie die üblichen,in einer ländlichen Gegend.Sehr spannend gelesen,man kann es kaum erwarten wie es ausgeht.
Lesen Sie weiter...

- Jutta Daniels

Story + Sprecher = traumhaft!

Vorab: Jürgen Holdorf gehört zu meinen bevorzugten Hörbuch-Sprechern, wodurch die von ihm gelesenen Bücher bei mir eh schon immer einen "Vertrauensvorschuss" haben :).
U. Hefner als Autor kannte ich vorher nicht... Das hat sich seitdem geändert. Wobei ich die Wiege des Windes nach wie vor für eines seiner besten Bücher halte. Tolle Perspektiv-Wechsel, ohne je den Faden zu verlieren, eine interessante Story gespickt mit nachdenkenswerten Infos (die jedoch nie(!!) die Handlung stören) und eingestreut wundervolle kleine Bonmots und Anspielungen (Wilhelmshaven. 11 Uhr. Trevisan fluchte.).
Subjektive Bewertung: Phantastisch!
Lesen Sie weiter...

- dobi2010

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.07.2009
  • Verlag: SAGA Egmont