Die Willsher-Affäre (Die größten Fälle von Scotland Yard) : Die größten Fälle von Scotland Yard

  • von Paul Burghardt
  • Sprecher: Ingo Abel, Timo Kinzel, Martin Sabel, André Beyer, Sven Matthias, Detlef Tams, Roman Ewert
  • Serie: Die größten Fälle von Scotland Yard
  • 0 Std. 56 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

London im Jahr 1866. Scotland Yard steht am Abgrund. Der Reihe nach begehen gestandene Beamte des Metropolitan Police Services kuriose Verbrechen, die unweigerlich zu ihrer Festnahme führen. Inspector Rodes und sein neuer Partner Sergeant Wimpelbee versuchen alles, um die Ehre Scotland Yards zu retten und des amtierenden Commissioners Sir Richard Willher zu retten. Doch als sie beginnen, gegen ihre eigenen Kollegen zu ermitteln, erkennen sie schon bald, wer in Wahrheit die Fäden aus dem Hintergrund zieht...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderbarer Scotland Yard-Krimi des 19.Jahrhundert

Ich war von der ersten Sekunde an neugierig, gespannt und sofort gefesselt.
Ich wollte einfach mit rätseln und Detektiv spielen.
Bis zum Schluss war ich mir nicht ganz sicher mit meiner Vermutung, aber genau das macht die Story unter anderem so großartig für mich: man kann mit rätseln und bekommt nicht gleich eine Antwort geliefert, nur viele Hinweise. Aber erst am Ende wird die Wahrheit spektakulär aufgedeckt. So bleibt es bis zum Schluss noch ungewiss und spannend.
Die Story ist durch die wunderbare Arbeit der Sprecher lebhaft und spannend geworden.
Ebenso auch durch das großartige Sounddesign.

Durch diese Story bekommt der Hörer knapp eine Stunde einen wundervollen Scotland Yard-Krimi geliefert der nicht so einfach zu durchschauen ist.

Mein Fazit: ein spannender, unterhaltsamer, abenteuerlicher und rätselhafter Krimi der Ende des 19. Jahrhunderts spielt. Ich fühlte mich super dort aufgehoben. Der Story konnte ich wunderbar folgen und mir auch lebhaft vorstellen.

Danke für diese wundervolle Gesichte!
Lesen Sie weiter...

- Neele

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 06.10.2017
  • Verlag: Skyscore Media