Die dritte Stimme (Olivia Rönning & Tom Stilton 2) : Olivia Rönning & Tom Stilton

  • von Rolf Börjlind, Cilla Börjlind
  • Sprecher: Achim Buch
  • Serie: Olivia Rönning & Tom Stilton
  • 14 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der zweite Fall für Olivia Rönning und Tom Stilton.

Marseille: In einem Naherholungsgebiet wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde brutal ermordet. Man weiß nicht viel über sie - nur dass sie in einem Zirkus ganz in der Nähe gearbeitet hat. Zur selben Zeit in Stockholm: In seinem Haus in Rotebro erhängt sich der Zollbeamte Bengt Sahlmann. Schnell findet die Polizei heraus, dass es sich nicht um einen Selbstmord gehandelt hat - obwohl alles darauf hindeutete.

Zwei Fälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Zwei Morde, an deren Aufklärung Polizeianwärterin Olivia Rönning und der ehemalige Kriminalkommissar Tom Stilton ein jeweils ganz privates Interesse haben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich fand es gut!!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich fand das Buch gut. Ruhig vorgelesen. Alle Personen kamen mir wieder sehr nahe. Bis zum Schluss spannend. Es ist allerdings wirklich besser, wenn man das erste Buch der Reihe kennt. Die Personen entwickeln sich, die Lebensläufe werden gut weitergeführt. Ich kann es empfehlen.

Lesen Sie weiter...

- Annekathrin Heinisch

Wie hat's geschmeckt?...ähhh...interessant....

Kennen Sie die Bewertung eines Essens als interessant, wenn es einem im Grunde nicht geschmeckt hat, man aber den Koch nicht kränken möchte.
So ergeht es mir im Moment. Ich kann nur im Ansatz ermessen welche Arbeit in einem Buch steckt und das an sich ist schon unser aller Achtung wert.
Auf der anderen Seite will ich mich auch gut unterhalten, wenn ich mir schon Krimis leiste, die ja wirklich 'nur' Vergnügen bereiten sollen.

Der Plot war leicht versponnen. Die Leitfiguren des Romans waren allesamt Stereotypen.
Da gab es den Sex besessen Pfarrer, die Polizistin, die unter Einsatz Ihres kranken Lebens alles gibt und im Morgenmantel Dienstgespräche führt, den bösen Buben, der nur aus Geldgier und niederen Trieben besteht und zu guter Letzt eine Beinah-Polizistin, der kein schwarz/ weiß zu dumm ist, und welche einem als Charakter schon nach wenigen Sätzen auf die Nerven geht. Selbstverständlich ist diese Dame eine braungebrannte Schönheit, die alle Männeraugen auf sich weiß.

Wem das gefällt, der soll das Buch lesen bzw. hören. Die Anderen besorgen sich besser einen anderen Titel.

Ach ja, der Sprecher Achim Buch war okay. Für mich gibt es bessere. Beispielsweise konnte ich allein vom Hören die verschiedenen Personen nicht unterscheiden. Herr Buch scheint lediglich eine männliche und eine weibliche Variante lesen zu können. Das ist auf Dauer und bei vielen Figuren etwas zu wenig.

Lesen Sie weiter...

- Kohlenbeck,

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.11.2014
  • Verlag: Der Hörverlag