Eifel-Gold : Eifel - Krimis

  • von Jacques Berndorf
  • Sprecher: Jacques Berndorf
  • Serie: Eifel - Krimis
  • 9 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Baumeister erhält einen anonymen Anruf und findet an der Landstraße zwei in Säcken gefesselte Geldtransporterfahrer. Der größte Geldraub in der Geschichte der Republik: 18,6 Millionen sind weg. Der Autor:
Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt, wie sollte es anders sein, in der Eifel. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat.

weiterlesen

Kritikerstimmen

In seinen Eifelkrimis liefert Berndorf stimmige Porträts einer Landschaft und ihrer Bewohner, schlauer Bauern, Dickschädel, Eigenbrötler mit gelegentlich schweijkschen Zügen.
--Frankfurter Rundschau

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bitte keinen fremden Leser

Ich muß jetzt einmal eine Bresche für Herrn Preute schlagen. Ich finde nämlich seine Stimme klasse. Wenn ich abends im Bett liege und seine Bücher höre, beruhigt mich seine sonore Stimme richtig. Habe auch Žmal einen Eifelkrimi gehört, der von einem anderen Sprecher gelesen wurde. Der Inhalt wäre viel besser rüber gekommen, wenn der Autor selber gelesen hätte. Vor allen Dingen regt es mich unheimlich auf, wenn fremde Leser die schönen Städtchen wie "Euskirchen" als "Nicht-Eifeler" falsch betonen und das "i" zu hoch und zu lang ziehen. Alles in allem finde ich nicht nur die Eifel-Krimis klasse, sondern auch, wenn sie vom Autor selber gelesen werden. Vielen Dank
Lesen Sie weiter...

- maximilian "maximilian"

Wie schön doch die Eifel ist

Endlich mal ein Geldraub ohne Mord und Totschlag, wollte ich eigentlich schreiben ... leider gibt es doch einen Toten, glücklicherweise nicht Krümel. Die ruhige Art überträgt sich auf den Zuhörer ohne auf die Spannung zu verzichten. Interessante Nebenschauplätze, die Mitbewohner im Haus, Ehepaar Schuhmacher, Witwe Bolte ...

Übrigens, an die sehr rauchige Stimme (in MP3 Qualität) muss man sich zunächst gewöhnen.
Lesen Sie weiter...

- Torsten Marks

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.03.2009
  • Verlag: RADIOROPA Hörbuch