Ein anständiger Mord (Ein Karin Sommer Krimi 1) : Ein Karin Sommer Krimi

  • von Gretelise Holm
  • Sprecher: Marion Reuter
  • Serie: Ein Karin Sommer Krimi
  • 9 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Über einen Mordfall zu berichten ist nicht gerade alltäglich für Karin Sommer, die Kriminalreporterin bei der "Sjaellandsposten". Schon bald aber steckt sie selbst bis zum Hals in dem Fall, denn merkwürdige Ungereimtheiten, die sie bei ihren Recherchen zutage fördert, lassen sie nicht mehr los: Steckt mehr hinter der Familientragödie im Hause Bertelsen, als die Polizei vermutet? Was hat den Familienvater wirklich dazu gebracht, seine jüngere Frau und die erst vierjährige Tochter umzubringen und sich dann selbst zu erschießen?

Doch die Suche nach den Hintergründen der Tat ist nicht ungefährlich und als ihre eigene Hauskatze getötet in einer Plastiktüte vor ihrer Haustür baumelt, ist sich Karin Sommer sicher, dass sie bei ihren Nachforschungen einen bloßliegenden Nerv getroffen hat. Warum nur will ihr keiner glauben?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Handwerklich schlecht gemacht

Was genau hat Sie an Ein anständiger Mord (Ein Karin Sommer Krimi 1) enttäuscht?

Leider kann man Gretelise und Ihrem Hörbuchverlag zu dieser Umsetzung nicht gratulieren: Die Geschichte ist spannend, wenn auch manchmal etwas gestakst geschrieben und bis zum Schluss undurchsichtig, aber klug angelegt. Die Sprecherin schafft es aber leider mit Ihrer angenehmen Stimme, fast jeden Satz falsch zu betonen, was mich anfangs enorm irritiert hat und bis zum Schluss anstrengend zu hören war.


Wen hätten Sie anstatt Marion Reuter als Erzähler vorgeschlagen?

Noch dazu hat der Verlag die Verschiedenen Szenen oft nicht ausreichend voneinander getrennt. Frau Reuter liest mit schleppender Stimme und verändert diese für die verschiedenen Personen nicht. Wenn dann noch Pausen zwischen den wechselnden Szenen fehlen, führt das Stirnrunzeln, aber nicht zur Erleuchtung...Ich bin enttäuscht und werde die Sprecherin demnächst meiden. Es gibt einen Haufen Sprecher, die das besser gemacht hätten. Dumm von mir, die Hörprobe nicht angehört zu haben....


Lesen Sie weiter...

- Susanne

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2015
  • Verlag: SAGA Egmont