Inhaltsangabe

Ohne Abschied zu nehmen, ist Kommissar Erlendur in die Ostfjorde gereist - dorthin, wo er seine Kindheit verbracht und seinen kleinen Bruder im Schneesturm verloren hat. Jahrzehnte zuvor hatten sich in dieser Gegend dramatische Szenen abgespielt: Ein Trupp englischer Besatzungssoldaten geriet auf einem Höhenpfad in ein Unwetter, und nur wenige fanden unter großen Strapazen den Weg zurück in bewohnte Gebiete, viele kamen um. In derselben Nacht verschwand eine junge Frau, deren Leiche aber nie gefunden wurde. Das Schicksal dieser Frau zieht Erlendur in seinen Bann, und er will unbedingt diesen Fall aus der Vergangenheit aufklären, so schmerzlich es für ihn auch sein mag, Ereignisse aus dieser Zeit ans Licht zu bringen... Eiseskälte ist der elfte Roman von Arnaldur Indriðason aus der Reihe um seinen kauzigen Kommissar Erlendur.
©2012 Bastei Lübbe (P)2012 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Sonja Am hilfreichsten 21.12.2012

Verið þér sælar Erlendur!

Eiseskälte ist ein würdiger Abschluss mit dem Arnaldur Indridason seinen isländischen Kommissar Erlendur verabschiedet. Das Niveau dieses Buches reiht sich wieder in das der ersten Erlendur-Bücher ein und das macht den Abschied für den treuen Leser / Hörer um so schwerer. Erlendur kehrt zu seinen Wurzeln zurück stellt sich nun letztlich seinen Dämonen , die ihn bei all seinen bisherigen Fällen begleitet haben. Und nicht nur Erlendur muss sich der Vergangenheit stellen. Bei seinen Nachforschungen in eigener Sache, rollt er einen alten mysteriösen Fall wieder auf und bringt nach und nach Licht ins Dunkel. Über all den Ereignissen schwebt wieder dieses eigentümliche, isländische Flair, dass die Islandkrimis von Indridason so unverwechselbar machen. Klare Kaufempfehlung- passt auch so wunderbar in die kalte, dunkle Jahreszeit.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Doc Pfister Am hilfreichsten 10.04.2015

Sehr spezieller "Erlendur"..

Welcher Moment von Eiseskälte ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Dieser letzte Band aus der Erlendur-Reihe wartet mit einer ganz besonderen Geschichte auf. Hier geht es nicht um aktuelle Fälle. Erlendur macht eine Reise in seine ursprüngliche Heimatgemeinde auf dem Land und kommt ganz zufällig ein paar Geschehnissen auf die Spur, deren Protagonisten schon verstorben sind. Wie die Geheimnisse der Vergangenheit Schritt für Schritt ans Tageslicht kommen, hat mir gut gefallen.

Welche Figur hat Walter Kreye Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Ich mag Walter Kreye generell sehr gern als Sprecher von Hörbüchern. Mir hat die ganze Lesung gut gefallen und nicht nur die Interpretation einer speziellen Figur.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen