Engelsgrube (Pia Korittki 2) : Pia Korittki

  • von Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Serie: Pia Korittki
  • 7 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In den Gassen und Gewölben der historischen Altstadt Lübecks werden zwei Menschen brutal ermordet. Die Mordwaffen, ein antikes Stilett und ein Armeerevolver, wirken wie Requisiten in einem blutig inszenierten Drama. Kommissarin Pia Korittkizieht mit ihren Ermittlungen immer weitere und gefährlichere Kreise - und merkt zu spät, dass sie sich auf ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel eingelassen hat...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannender Krimi mit Humor

Auch der zweite Fall der Komissarin Pia Korittki hat mir sehr gut gefallen. Bei einem Fest in der Lübecker Altstadt passiert ein Mord – mit einem antiken Mordinstrument. Pia Korittki ermittelt wieder auf ihre eigene Art und natürlich bringt sie sich damit auch selbst wieder in höchste Gefahr.

Mir gefällt der Stil von Eva Almstädt sehr gut. Die Geschichte wird flüssig erzählt, man staunt hier und da – doch auch das Lachen kommt nicht zu kurz. Pia Korittki wird mir immer sympathischer, je besser ich sie kennen lerne. Und mit Freude habe ich gerade gesehen, dass es nun auch Teil 3 “Blaues Gift” bei Audible gibt.

Anne Moll fand ich toll. Mir gefällt ihre Sprechweise und ihre Stimme sehr gut.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Eva Almstädt und Anne Moll sind ein prima Team

Eva Almstädt ist dabei, sich auf meine Favoritenliste zu katapultieren, denn auch Band 2 ihrer Pia Korittki-Reihe hat mich absolut überzeugt. Spannung ohne Ende gepaart mit nicht nur einer Prise Mut, viel Engagement und Teamgeist, sondern auch mehr Einblick in Privates. Diese Krimi-Reihe wird von mir weiter verfolgt werden, ich freu mich schon auf die nächsten Einsätze.

Beim Blick auf das Cover fällt mir direkt eine Klosterschule ein, also wirklich passend zum Inhalt. Auch der etwas trübe Himmel deutet auf eine ebenso trübe Stimmung. Mich hat das Cover jedenfalls angesprochen.

Immer in der Nacht vom Freitag zum Samstag, ungefähr alle 6 Wochen, so sieht Pia Korittki die erste Gemeinsamkeit, geschieht in letzter Zeit ein Mord. Werden die ersten Morde noch als unauffällige Todesfälle getarnt, wird der Täter zunehmend mutiger und mordet schließlich in aller Öffentlichkeit mit einer Brutalität, dass es erschreckend ist, und niemand scheint wirklich etwas gesehen zu haben.

Anne Moll hat sich richtig in diese Reihe hinein geschauspielert, denn sie spielt sämtliche Charaktere so authentisch, dass man meint, sie direkt vor sich zu sehen. Alle Gefühlsregungen bringt sie völlig glaubhaft rüber und gibt dabei jeder Figur ihre eigene Stimme. Bravo!

Die Charaktere sind zudem sehr gut ausgearbeitet. Was ich besonders schätze ist, dass Pia Korittki ein ganz normaler Mensch ist, mit Höhen und Tiefen, manchmal schlechter Laune und einer Hartnäckigkeit, die sie gar in Schwierigkeiten bringt.

Ein rundum gelungenes Hörbuch. Von mir gibt es 09/10 Punkte.
Lesen Sie weiter...

- Sunsy

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.08.2014
  • Verlag: Audible Studios