Finnisches Blut : Arto Ratomo

  • von Taavi Soininvaara
  • Sprecher: Julian Mehne
  • Serie: Arto Ratomo
  • 8 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Bei seinen Forschungen stößt der Wissenschaftler Arto Ratamo auf das tödliche Ebola-Virus. Als es ihm gelingt, ein Gegenmittel zu entwickeln, gerät er ins Visier von Terrorgruppen und Geheimdiensten. Eine blutige Hatz beginnt, bei der seine Frau ums Leben kommt und Ratamo vom Gejagten zum Jäger wird. Der erste Fall aus der Krimireihe um Arto Ratamo.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Langatmig und ohne Spannung

Ein Finne, der gerade mal so ein Gegenmittel gegen eine tödliche Massenvernichtungswaffe findet? Damit aus seinem Labor spaziert, zu Hause feststellt, dass er seine Frau nicht mehr liebt und dann ganz erstaunt ist, dass man ihn zu fassen versucht? Für mich eine ziemlich platte Story, die noch nicht mal gut erzählt wird. Der Sprecher bemüht sich zwar um Stimmanpassung an der ein oder anderen Stelle, aber dort misslingt es meines Erachtens eher. Mein Fazit: Unspannend und unglaubwürdig - und mittelmäßig gelesen.
Lesen Sie weiter...

- Hokischnecke

matte Geschichte

Was genau hat Sie an Finnisches Blut enttäuscht?

Geschichte ist unlogisch und an den Haaren herbeigezogen.
Die deutsche Übersetzung ähnelt in manchen Sätzen dem Google Übersetzer.


Würden Sie sich wieder etwas von Taavi Soininvaara anhören?

Nein


Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Sich einmal Wolfram Koch anhören.


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

---


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Da gibt's bessere skandinavische Krimis:
Jo Nesbo, Arnaldur Indridason, Jussi Adler-Olsen,....

Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.03.2012
  • Verlag: SAGA Egmont