Gegenwind (Mamma Carlotta 10)

  • von Gisa Pauly
  • Sprecher: Christiane Blumhoff
  • 16 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auf die Plätze, fertig - tot! Mamma Carlotta startet durch...

Mamma Carlotta engagiert sich als freiwillige Helferin beim alljährlichen Syltlauf, als ein junger Sportler plötzlich tot zusammenbricht. Dio mio! Schon vor dem Start soll der Siebzehnjährige angeschlagen gewirkt haben - war Doping im Spiel? Tatsächlich wird in seinem Blut ein Medikament nachgewiesen, doch das deutet auf Mord hin! Als Carlottas Schwiegersohn, Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, im Umfeld des unscheinbaren Schülers ermittelt, kommt er einer tragischen Geschichte auf die Spur, die bald ein weiteres Opfer fordert...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Na ja...

Ich habe bislang alle Krimi-Hörbücher über Mamma Carlotta und ihre Familie sehr gerne gehört. Sie sind z. T. lustig, ein bisschen spannend, kurzweilig und waren nicht zu lang. Zu diesem ungekürzten Hörbuch muss ich sagen, dass es ziemlich endlos erscheint und viel zu viele Details erzählt werden. Die Aktionen der Hauptfiguren wiederholen sich im Laufe der Zeit und der Hörbücher. Aber nach so vielen (Hör-)Büchern ist es wahrscheinlich schwer, eine neue interessante Geschichte zu ersinnen. Ich muss jetzt leider sagen, kennst du eines, kennst du alle. Aber das ist nicht nur ein Problem bei Gisa Pauly, sondern bei anderen Autoren auch.
Lesen Sie weiter...

- Lilly

Schwank oder Krimi ?

Das Buch besteht eigentlich aus 3 Teilen. Gefühlte 40% bestehen aus einem Schwank mit einem drunter und drüber über Mama Carlotta's verbergen von Haustieren. Diese werden von Überall her zugetragen, Hund, Katze, Goldhamster, Kanarienvogel, Fische ein ganzer Zoo, aber der gestrenge Hausherr duldet keine Tiere im Haus.
Weitere 40% bestehen aus der Befindlichkeit von Carlotta und der Beschreibung der von ihr zubereiteten Mahlzeiten, die Klischeehafter nicht sein könnte. Sie entspricht einer Italienischen Mutter von zirka 1930. Dabei ist auch eine deftige Portion Schleichwerbung für ein lokales Feinkostgeschäft (real vorhanden). Ich habe nicht gewusst, dass deutsche Polizisten so gut verdienen, dass sie sich ihren gesamten Lebensmittelbedarf im Feinkostladen kaufen können.
Eine Zeit lang fand ich das durchaus unterhaltend, aber nach etwa 2 Stunden ging mir das langsam auf den Zeiger.
20 % sind dann Krimi, der so flach ist, wie die Landschaft in der er spielt. Es ist mit Sicherheit der langweiligste Krimi den ich bis jetzt gehört habe, sobald es ein bisschen Spannend werden könnte (Leichenfund), wird alles von Mama Carlotta zugetextet. Der offizielle Ermittler Eric ist ein beruflicher Leichtmatrose, der nichts auf die Reihe kriegt.
Nach etwa 3 stunden habe ich abgebrochen, laut den Rezensionen des gedruckten Buches ist auch die Auflösung der Morde ohne jede Überraschung.
Zum Schluss noch ein kleiner Sprachkurs für Frau Pauly: "Herr" heisst auf italienisch (ausgesprochen) nicht "Senjor" das ist spanisch, sondern "Sinjore".
Lesen Sie weiter...

- aetti611

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2016
  • Verlag: audio media verlag