Gestrandet (Mamma Carlotta 2) : Mamma Carlotta

  • von Gisa Pauly
  • Sprecher: Christiane Blumhoff
  • Serie: Mamma Carlotta
  • 6 Std. 29 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Von Mord bis Süd.

Der Sylter Kommissar Erik Wolf steht vor einem Rätsel: Warum wurde Magdalena Schilling so gewaltsam umgebracht? Zumal der Hauptverdächtige Mathis Schilling, der Neffe der Toten, ein perfektes Alibi hat. Zu allem Überfluss findet sich am nächsten Tag im versiegelten Haus des Opfers eine weitere Leiche. Mamma Carlotta, Wolfs italienische Schwiegermutter, kannte beide Opfer - und mischt sich unverzüglich in die Ermittlungen ein!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider nicht so gut wie der Start

Auf welchen Platz würden Sie Gestrandet (Mamma Carlotta 2) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Mittelfeld


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Mama Carlotta


Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Christiane Blumhoff versuchen?

Schwerlich, ich tue mich eigentlich schwer mit der Sprecherin. Im Vergleich zum ersten Buch viel zu bemüht, warum flüstert sie immer? und Mama Carlotta hat durch diese Sprache bei weitem nicht den Charme der ersten Folge


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Leider nicht


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn man die erste Folge nicht kennt ist es vielleicht 'gar nicht so schlecht

Lesen Sie weiter...

- Gutjoggen

Die Sprecherin macht mich aggressiv!

Der erste Mamma Carlotta Teil (Die Tote am Watt) war phantastisch!! Ich habe Tränen gelacht und mich köstlich amüsiert! Frau Hohlt liest das so toll, hat den italienischen Akzent perfekt drauf, das war Balsam für meine Ohren! Völlig euphorisch habe ich verschiedene andere Hörbücher der Mamma Carlotta Reihe gekauft! Voller Vorfreude wollte ich den zweiten Teil hören und da kam die (böse) Überraschung!! Irgendetwas hörte sich anders an. Kurze Zeit später kam ich drauf; es war eine andere Sprecherin!! Frau Blumhoff (sorry dafür) macht das m. E. keineswegs so gut wie Frau Hohlt! Das Italienisch hört sich wie eine slawische Sprache (Bulgarisch, Russisch ...) an und überhaupt liest sie sehr, sehr langweilig! Habe alle Bücher die von Frau Blumhoff gelesen werden zurückgegeben und die von Frau Hohlt gelesenen behalten. Leider bleiben dann nur zwei Hörbücher übrig :-(
Lesen Sie weiter...

- G. Cacioppo

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.04.2016
  • Verlag: audio media verlag