Granat für Greetsiel (Jan de Fries 1) : Jan de Fries

  • von Dirk Trost
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Serie: Jan de Fries
  • 13 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als der ehemalige Anwalt Jan de Fries mit seinen Freunden Uz und Onno zum Krabbenfischen auf die Nordsee hinausfährt, ahnt er nicht, dass er nur wenige Stunden später in die leeren Augenhöhlen einer toten Frau starren wird. Für die zuständigen Kriminalbeamten Hahn und Mackensen steht von Anfang an fest, dass die Tote bei einem Segelunfall ums Leben gekommen ist. Jan und die Schwester der Toten, Eva Ehrlich, hingegen sind überzeugt davon, dass es sich um Mord handelt.

Evas Bitte, die Todesumstände ihrer Schwester zu untersuchen, lehnt Jan zunächst ab. Aber Evas blaue Augen und das Auftauchen einer zweiten Wasserleiche im Hafen von Norddeich, bewegen ihn doch dazu, der Bitte der Verzweifelten nachzukommen. Zumal der zweite, unbekannte Tote nicht in der Nordsee ertrunken, sondern auf besonders diabolische und heimtückische Art umgebracht wurde.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sorry!!

das Hörbuch ist gefährlich!! Tödliche Langeweile...schade ich hatte etwas ostfriesischen Charme erwartet und muss mir anhören das Aale Aas fressen...das weiß ich schon aus der Blechtrommel. Mich interessieren auch nicht die Abkürzungen für Küstenmotorboote...insgesamt viel zu langatmig und dazu auch noch etwas monoton gelesen. Tut mir leid.
Lesen Sie weiter...

- Anna

Für mich unnötig brutal

Die Geschichte ist spannend erzählt (guter Leser, nur ein bisschen abgehackt, vielleicht um härter zu klingen), aber zu brutal für meinen Geschmack, zu detailliert in Opfer-und Gewaltschilderung. Zum Teil arg macho. Aber, wie gesagt, dennoch fesselnd.
Lesen Sie weiter...

- PetraFZ

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.04.2015
  • Verlag: Edition M