Inhaltsangabe

Gibt es einen Zusammenhang zwischen einem lange zurückliegenden Flugzeugabsturz und dem angekündigten Weltuntergang? Von Zweifeln geplagt, schließt sich eine Frau einer Gruppe Gleichgesinnter an, die diesen Fragen nachgeht. Der schwäbische Kommissar August Häberle und sein Assistent Mike Linkohr treffen bei der Suche nach einem Mörder Menschen, die an den baldigen Weltuntergang glauben oder davon profitieren wollen. Und alle scheint ein Geheimnis zu verbinden.
©2013 Gmeiner Verlag (P)2013 Abod Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 12.11.2013

Spannung

Reinhören und nach 3 Kapiteln sich von der Geschichte fesseln lassen. Wie von Manfred Bomm gewohnt tolle Beschreibung der Landschaft man macht die Augen zu und fühlt sich vor Ort. Ich hoffe nur es werden noch mehr Werke von Manfred Bomm als Hörbuch veröffentlicht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Bea Am hilfreichsten 22.10.2013

Aus vielen Gründen hörenswert!

Die Story ist sehr differenziert, viel Lokalkolorit (Allgäu), philosophische/ religiöse und politische Themen werden angesprochen, der Sprecher liest die Dialekte der beiden Protagonisten aus dem Allgäu und aus Österreich sehr gut.
Ein Punkt Abzug, weil die Pausen sehr schlecht in den Text hineingeschnitten sind: zum einen gibt es welche, wo gar keine hingehören, zum anderen wird über Kapitel-
einschnitte einfach drübergelesen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen