Grießnockerlaffäre (Franz Eberhofer 4) : Franz Eberhofer

  • von Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Serie: Franz Eberhofer
  • 6 Std. 38 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Da werden doch die Kühe auf der Alm verrückt - Franz Eberhofer soll einen Mord begangen haben! Als im Polizeihof Landshut ein toter Polizist gefunden wird, ist Franz der Hauptverdächtige. Schließlich handelt es sich um seinen erklärten Erzfeind Barschl, mit dem er am Abend vorher einen Riesenkrach hatte. Dann wird auch noch die Mordwaffe gefunden: Franz Eberhofers Hirschfänger. Zum Glück ist der Birkenberger Rudi zur Stelle, um den delikaten Fall aufzuklären, und natürlich gibt auch der Moratschek seinen Senf dazu. Der vierte Fall für den Franz - launig und facettenreich gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Vom Gesetzeshüter zum Hauptverdächtigen: Franz Eberhofer in NötenMit der "Grießnockerlaffäre" ist Krimi-Autorin Rita Falk ein weiterer großer Wurf gelungen. In diesem Band erzählt Christian Tramitz, wie Eberhofer von der Beerdigung seiner Oma zum Bürgermeister bestellt wird. Er soll zur Polizeistelle Landshut fahren. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, stellt sich auch noch heraus, dass seine Vermutung falsch ist: Der Gesetzeshüter aus der Provinz soll diesmal nicht bei den Ermittlungen aushelfen. Er ist selbst der Hauptverdächtige im Mordfall eines Polizisten. Es ist aber auch zu dumm, dass das Opfer nicht nur einer seiner Lieblingsfeinde ist, sondern Eberhofer zudem am Vorabend des Mordes heftig mit ihm gestritten hat. Zum Glück steht Eberhofer sein Freund, der Birkenberger Rudi, wie immer treu zur Seite.
Die "Grießnockerlaffäre" ist der vierte Fall des von Rita Falk so liebenswert gezeichneten Dorfpolizisten. Sprecher Christian Tramitz macht aus dem Provinzkrimi ein Comedy-Vergnügen oberster Güte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

nur hören

Ich lese ja auch gerne, aber die Bücher von Rita Falk muss man sich von Christian Tramitz vorlesen lassen. Das ist beim Selberlesen nicht halb so gut. Die Stimme zaubert eine Welt vor das innere Auge und dazu diese Geschichte.....
Lesen Sie weiter...

- Monic

Immer wieder!

Genau aus diesem Grund höre ich lieber Bücher, als sie selber zu lesen! Manche Bücher sind einfach genial, wenn der richtige Sprecher Iiest. Wer die Geschichten aus einem kleinen, süddeutschen Dorf nicht kennt, hat etwas verpasst!
Danke Rita Falk, Danke Christian Tramitz!
(Aus Nordeutschland)
Lesen Sie weiter...

- wolfsbach

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2012
  • Verlag: Der Audio Verlag