Hamish Macbeth fischt im Trüben (Schottland-Krimis 1)

  • von M. C. Beaton
  • Sprecher: Philipp Schepmann
  • 4 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Lochdubh, ein kleines Dorf in den schottischen Highlands. Hier genießt Police Constable Hamish Macbeth das ruhige Leben weitab vom Schuss. Dem gutmütigen Dorfpolizisten eilt der Ruf voraus, notorisch faul zu sein - etwas, das Hamish selbst nie bestreiten würde. Als allerdings der Besitzer der örtlichen Angelschule die Leiche einer seiner Schülerinnen aus dem Wasser angelt, ist für Hamish die Zeit des Müßiggangs vorbei und er muss ermitteln.

Es stellt sich heraus, dass die Ermordete - eine gewisse Lady Jane - gar keine Lady, sondern eine scharfzüngige Klatschkolumnistin war, die viele Feinde hatte, auch unter den Angelschülern. Ein unlösbarer Fall, so scheint es bald, doch dann kommt Hamish eine geniale Idee, wie er den Mörder enttarnen kann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

klasse

Wer auf englische Cosy Crime steht ist hier genau richtig . Ähnlich wie bei Cherringham oder Agatha Raisin werden hier keine blutrünstigen Fälle gelöst . Also keine Zombies oder durchgeknallte Psychopathen . In einem kleinen Schottischen Ort muss ein Dorfpolizist ermitteln . Locker und lustig geschrieben und klasse gesprochen von Herrn Scheppman . Ein richtig schöner Sofakrimi . Empfehlenswert .
Lesen Sie weiter...

- Andreas

Bitte mehr!

Das Hörbuch hab ich mir eher als "Übersprungs-Tröster-Versuch" gekauft, weil ich schon soooo lange auf das nächste deutsche Agatha Raisin-Hörbuch warte.

Das Hamish Macbeth ein so schön schräger und liebenswerter Lückenfüller wird, damit hatte ich nicht gerechnet. Nun warte ich leider auch hier auf die Fortsetzung... ;o)
Lesen Sie weiter...

- coppiright

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 11.11.2016
  • Verlag: Lübbe Audio