Inhaltsangabe

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement für die neue Partei "HESSEN ZUERST!". Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt: unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie "Kartoffelworscht statt Döner" oder "Make Oberhessen great again". Bröhmann wird schnell klar, dass die populistische Partei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt.

Die haben irgendwas mit dem Flüchtlingsheim im Ort vor! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Bröhmann hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Afghanen hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Und mittendrin eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will, und Hennings Mutter, deren Witwensitz in Flammen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik der Blitz der Liebe eingeschlagen hat.

Ein so komischer wie ernstgemeinter, postfaktischer Roman von Hessens Krimistar Dietrich Faber.
©2017 Rowohlt (P)2017 HERBERT Management
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen


Eine tolle Mischung aus Komik und Ernst. Und: Faber verzichtet bei all seinen Pointen und Wendungen nicht auf Tiefgang.
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Vieles, was einen guten Kabarettisten ausmacht, ist auch in seinen Büchern zu finden. Es sind echte Typen, und wo es an Verstand fehlt, da kommt wenigstens das gute Herz nicht zu kurz.
-- Frankfurter Rundschau

Die fleischgewordene Symbiose aus Kabarett, Comedy, Musik und Regional-Krimi-Lesung.
-- Fuldaer Zeitung

Gefühlvoll, launig und mit schräger Komik, einfach oberhessische Alltagslyrik. Faber ist nicht nur Autor, Kabarettist und Musiker, er ist auch ein genialer Unterhalter. Genial komisch, genial gut.
-- Bote vom Unter-Main
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Johanna Am hilfreichsten 11.10.2017

wie immer super

am Anfang habe ich nur gelacht. ich liebe den Dialekt, aber dann wurde es bitterernst. eine gute Geschichte und sehr, sehr nah an der Realität, leider.
bitte weitere Geschichten aus dem Vogelsberg.......

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Andreas Am hilfreichsten 06.01.2018

Wie immer - so richtig gut!

Würden Sie Hessen zuerst (Henning Bröhmann 5) noch mal anhören? Warum?

Ja - und das werde ich auch. Die Personen sind so wunderbar ausgearbeitet, man entdeckt immer wieder Nuancen die man zuerst gar nicht so wahrnahm.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Hm, schwer zu sagen, eigentlich haben alle etwas. Doch am Besten gefällt mir Teichner, der zwar extrem peinlich und nervig wirkt, aber es eigentlich im Leben nicht leicht hat.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Der Wanderausflug mit der 'Wohngemeinschaft' war extrem gut.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen