In ewiger Schuld

  • von Harlan Coben
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Thomas Petruo
  • 10 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wem kannst du glauben? Und vertrauen?

Maya, Pilotin und nach einem heiklen Einsatz unehrenhaft aus dem Militär entlassen, steht fassungslos vor den Filmaufnahmen ihrer Nanny-Cam: Sie zeigen, wie ihre zwei Jahre alte Tochter seelenruhig mit Mayas Ehemann Joe spielt. Doch Joe wurde zwei Wochen zuvor brutal ermordet - und Maya hat vor kurzem tränenblind an seinem Grab gestanden. Kann Maya wirklich ihren Augen trauen? Oder gaukeln diese ihr nur falsche Bilder vor? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, muss Maya sich einigen düsteren Geheimnissen stellen und auch tief in die Vergangenheit von Joes reicher Familie eintauchen...

Ungekürzt gelesen von Detlef Bierstedt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

spannend und nachdenklich machende Geschichte

eine spannende Story. Nachdenklich machende Erzählung. Würde sie mir noch einmal anhören. Gut erzählt und vorgelesen.
Lesen Sie weiter...

- Karin

absolut langweilig

Von Anfang an ist klar was Sache ist. Warum der Mann am Ende noch lebt und in wie fern seine Familie damit zu tun hat, hat mich nachher garnicht mehr interessiert. Ich hör doch keine zig Stunden um dann am Ende zu hören was ich eh schon wusste oder für 10 Minuten doch noch überrascht zu werden. Da kann auch leider der großartige Sprecher nichts machen. sorry
Lesen Sie weiter...

- saschiee

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.08.2017
  • Verlag: Der Hörverlag