Inhaltsangabe

Der Münchner Exkommissar Max Raintaler stolpert auf dem Nachhauseweg vom Griechen in Untergiesing über die Beine einer auf dem Boden liegenden, toten Frau. Offenbar wurde sie erstochen. Max ruft per Handy seinen alten Freund bei der Kripo zur Hilfe. Am nächsten Morgen wacht er in einer Gefängniszelle auf und weiß nicht mehr, wie er dort hingekommen ist. Wieder auf freiem Fuß nimmt Max die Ermittlungen auf, die ihn in die höchsten Kreise der Stadt führen.
©2013 Gmeiner (P)2013 Audiobooks on Demand
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von schmachtelp Am hilfreichsten 24.01.2018

Sauguad

Viel umor, Spannung Lokalkolorit. Und einem überraschenden Ende - und es klingt immer am besten, wenn ein Auto sein Werk selbst liest

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
1 out of 5 stars
Von Christine Am hilfreichsten 07.11.2013

Sein Geld nicht wert

Dieses Buch ist mit Abstand das schlechteste das ich je gehört habe.
Die ständige kleinkindhafte Anrede Franzi ist einfach nicht zum aushalten.
Man sollte nicht meinen, dass es sich in dem Buch um erwachsene Menschen handeln soll.
Die Handlung ist an den Haaren herbeigezogen - abseits aller Realität.
Den einen Pflichtpunkt ziehe ich hiermit noch ab - selbst ein Punkt ist für dieses Buch aller guten Ding zuviel.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen