Inhaltsangabe

Ein mysteriöser Dreifachmord auf einem Bauernhof versetzt die Bewohner eines holsteinischen Dorfes in Angst. Für Pia Korittki, neue Kommissarin bei der Lübecker Mordkommission, soll dieser Fall zur Bewährungsprobe werden. Als während der Ermittlungen ein sechzehnjähriges Mädchen spurlos verschwindet, wird die Zeit knapp. Und Pia erkennt, dass sich hinter der Fassade ländlicher Wohlanständigkeit abgrundtiefer Hass und verbotene Leidenschaften verbergen...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2004 Bastei Lübbe GmbH & Co. KG (P)2014 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Ute Am hilfreichsten 11.07.2014

Guter Einstieg in die Krimireihe!

Vor kurzem hatte ich den 9. Fall von Pia Korittki gehört. Einzig aus dem Grund, weil es zunächst nur Teil 9 bei Audible gab. Dieser hatte mir ziemlich gut gefallen, so war ich sehr erfreut, als ich den 1. Fall erblickte. Kaum gesehen, hatte ich ihn auch schon geladen und angefangen zu hören.

Klar ist Pia in ihrem ersten Fall noch recht unerfahren. Doch sie ist auch voller Power und Motivation, was den nicht gerade netten Kollegen sehr gegen den Strich geht. Sie wollen sie “klein und unten” halten. Aber nicht mit Pia! Immerhin geht es hier um 3 Tote und bald schwebt eine 4. Person in Lebensgefahr. Pia wiedersetzt sich vielen Regeln und Maßgaben, um den Mörder zu stoppen.

Während des Hörens hatte ich sehr viele Verdächtige im Visier. Das gefällt mir ja immer besonders gut, wenn man so schön in die Irre geführt wird und lange im Dunkeln tappt. Und wie auch im 9. Fall gerät Pia zum Ende hin wieder selbst in Lebensgefahr.

Die Auflösung fand ich schlüssig und spannend erzählt, wie überhaupt der ganze Krimi. Im Vergleich zu Fall 9 konnte man “quasi im Schnelldurchlauf” sehr gut Pias Entwicklung erkennen. Denn die Erfahrung und “Abgebrühtheit” wie sie es in Fall 9 zu Tage legt, hat sie in ihrem ersten Fall natürlich noch nicht. Und das ist auch gut so.

Die Sprecherin Anne Moll fand ich toll! Sie hat diesen Dialekt perfekt gesprochen (soweit ich das als Südhessin beurteilen kann).

Und nun bleibt zu hoffen, dass Audible auch die Fälle 2 bis 8 veröffentlichen wird. Ich freu mich schon drauf!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

19 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Sunsy Am hilfreichsten 17.07.2017

Spannend, fesselnd und unterhaltsam

Im Auftakt der Reihe führt Eva Almstädt ihre Kriminalkommissarin Pia Korittki in ihre neue Aufgabe ein: sie bekommt zusammen mit Marten Unruh ihren ersten Fall in der Mordkommission und muss ihre Ellenbogen einsetzen, um sich gegen ihre durchweg männlichen Kollegen behaupten zu können. Und gleich hat sie es mit einer kompletten ermordeten Familie zu tun. Die Dorfgemeinschaft scheint entweder nichts zu wissen oder nichts verraten zu wollen, und so zieht sich die Ermittlung leider so lang hin, bis ein weiterer Mord verübt wird und ein junges Mädchen verschwindet. Pia kommt kaum zum Schlafen und Essen und begibt sich selbst in tödliche Gefahr.

Die Autorin lässt uns in der Rolle des Erzählers bei den Mordermittlungen, aber auch dem Alltäglichen ihrer Ermittler zuschauen, gestaltet die Dialoge nachvollziehbar und die Szenenwechsel so gekonnt, dass ich lange Zeit keine Ahnung hatte, wer für die Morde in Frage kommt. Ein gelungener Einstieg, der Lust auf weitere Fälle mit Pia Korittki macht.

Der Freund der Ermittlerin taucht erst gegen Ende kurzzeitig auf, und es ist davon auszugehen, dass er auch nur diese kurze Gastrolle gegeben hat. Pia ist viel zu emanzipiert, als dass sie sich Dinge gefallen lassen würde, die sie nicht toleriert. War sie am Anfang noch unsicher, wie es mit ihnen weitergehen würde, trifft sie gegen Ende eine Entscheidung.

Anne Moll hat dieses Buch wirklich gut eingelesen. Ich konnte mich gut in die Personen einfühlen und diese von einander unterscheiden. Anne Moll gab ihnen teilweise sogar Dialekte mit auf den Weg, die ich nicht zu übertrieben fand.

Für mich ist dieses Hörbuch ein gelungener Auftakt dieser Serie und 09/10 Punkte wert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen