King City

  • von Lee Goldberg
  • Sprecher: Klaus-Dieter Klebsch
  • 7 Std. 41 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tom Wade, Detective bei der Major Crimes Unit, dem Dezernat für Schwerkriminalität, hat verdeckt mit dem FBI zusammengearbeitet und sieben seiner Kollegen der Korruption überführt - eine Entscheidung, die zu seiner Verbannung führt. Als gewöhnlicher Streifenpolizisten muss er nun im gefährlichsten Viertel von King City eine Stadtteilwache übernehmen: ohne jegliche Unterstützung und mit nur geringer Lebenserwartung. Doch Wade nimmt den Kampf auf. Er will wieder Ordnung in das heruntergekommene Viertel bringen, wo Gesetze keine Gültigkeit haben, und ermittelt gleichzeitig in einer Reihe von Mordfällen an jungen Frauen, die sich dort ereignet haben.

Seine Untersuchungen führen ihn von den dreckigen Elendsquartieren bis in die herausgeputzten Enklaven der Privilegierten und enthüllen, auf welch schmutzige und mörderische Weise diese beiden Welten miteinander verwoben sind … was seine Feinde nur noch entschlossener macht, ihn zu vernichten. Doch für Tom Wade war es nie eine Alternative, vor einer Herausforderung zurückzuweichen. Selbst dann nicht, wenn er dafür sein Leben aufs Spiel setzen musste. Dies ist genau einer der Gründe, warum die Bestseller-Autorin Janet Evanovich Wade als "eine unvergessliche und zutiefst fesselnde Persönlichkeit in dem seit Jahren originellsten Kriminalroman" bezeichnet.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schnörkelloser Cop-Krimi

Im "Sonderangebot" geschossen und mit viel Freude gehört. Ohne zu spoilern kann man verraten, dass der Held Tom Wade strafversetzt wird, nachdem er mehrere Kollegen wegen Korruption ans Messer geliefert hat. Er wird an einen sehr gefährlichen Ort versetzt, den er eigentlich nicht überleben soll. Polizisten haben in diesen Stadtteil normalerweise keine hohe Lebenserwartung. Wade, ein Mann der fest zu seinen Prinzipien steht und rücksichtslos, auch gegen sich selbst, dem Gesetz Geltung verschaffen will, kneift natürlich nicht und stellt sich der Aufgabe. Soweit alles logisch und nachvollziehbar. Dass er auf der neuen Wache nur zwei junge Neulinge zur Seite gestellt bekommt, ist zwar für die Geschichte nachvollziehbar, aber real kann ich mir das so nicht wirklich vorstellen.

Die Hauptfiguren in diesem Roman sind mit knappen Strichen, aber dennoch prägnant gezeichnet. Kantige Typen, die Sympathie wecken oder auch Antipathie. Wade kommt mir aber weniger als Cop, sondern mehr als Sheriff in einem Western vor. Bei einer Verfilmung hätte ich mir gut John Wayne in seiner Rolle vorstellen können. Ein kantiger Typ, der handelt, wenn es nötig ist und sich auf das Hauptsächliche konzentriert und auch mal Fünfe gerade sein lässt, wenn seine Energie verschwendet wäre. Mit seinen beiden sehr unterschiedlichen Hilfsscheriffs verschafft er sich selbst und dem Recht aber dennoch Anerkennung und Respekt. Hier will ich nicht spoilern. Aber die Geschichte fesselt, ist spannend und macht Spaß.

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hat mir auch der Sprecher sehr gut gefallen.

Alles in Allem solide Krimikost, die am Ende viel zu schnell vorüber war. Gerne hätte ich mehr von Wade gehört. Die Geschichte hätte Potential für mehr als eine Fortsetzung. Die Episode ist natürlich in sich abgeschlossen, aber Wade selbst und sein Umfeld geben viele Anknüpfpunkte für einen Nachfolger.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Absolut hörenswert!

Tom Wade, ein Polizist mit Idealen der aufgrund seiner Überzeugungen gegen Korruption im Polizeiapparat kämpft und dabei zum Aussenseiter wird.
In dieser Geschichte geht es weniger um die Verbrechen in King City als um die Person Wade, die versucht damit zurecht zukommen und zu überleben. Der Autor verzichtet auf übermäßige Brutalität und beschreibt eindrucksvoll und nachvollziehbar die Situation und den Kampf um Gerechtigkeit eines "Verstoßenen". Nichts absolut Neues aber trotzdem absolut höhrenswert!
Lesen Sie weiter...

- Bücherwurm

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.01.2014
  • Verlag: AmazonCrossing