Klippenmord (Rügen-Krimi 3) : Rügen-Krimi

  • von Katharina Peters
  • Sprecher: Elke Appelt
  • Serie: Rügen-Krimi
  • 8 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Tote von Rügen

Romy Beccare ist verliebt - ausgerechnet in ihren Kollegen Jan von der Stralsunder Polizei. Und mit ihm muss sie sich einem mysteriösen Todesfall zuwenden. Holger Bruhlstedt liegt tot im Nationalpark, als wäre er von den Klippen gestürzt. Was erst wie ein Unglücksfall aussieht, könnte der perfekte Mord sein. Wäre da nicht eine zurückgelassene Schleuder. Hat jemand Bruhlstedt den Schädel eingeschlagen? Lilly, die Schwester des Toten, scheint mehr zu wissen, doch sie schweigt und gilt als behindert. Dann findet Romy heraus, dass Bruhlstedt früher zu einer gewalttätigen rechtsradikalen Gruppe gehörte, bevor er ausgestiegen ist und für eine Weile spurlos verschwand. Hat sich jemand an ihm gerächt?

weiterlesen

Kritikerstimmen


Ein stimmungsvoller Schauplatz mit einer spannenden Krimihandlung (...)
-- dpa

Spannend und gut geschrieben!
-- Kulturette Magazin

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend bis zum Ende

Ich hatte das Gefühl, mittendrin zu sein. Und obwohl immer wieder aus anderer Perspektive erzählt wurde, war gut nachvollziehbar, welche Person gerade gerade sprach oder eine Szene schilderte. Die Sprecherin hat mit angenehmer Stimme die einzelnen Charaktere sehr gut dargestellt.
Lesen Sie weiter...

- Karin-M. S.

Bisher der beste Krimi dieser Reihe

Den 3. Teil der Rügen-Krimi-Reihe habe ich mir nach meiner Rügen-Reise angehört. Hier kannte ich die Schauplätze. Der Königsstuhl im Nationalpark und natürlich auch wieder die Prora kamen hier unter anderem vor – und überall dort war ich ja. Ich hatte also eine genaue Vorstellung von den beschriebenen Orten.

Dieser Krimi hat mir bisher am Besten gefallen. Kurzweilig und solide. Was ich sehr süß fand: Romy ist verliebt! Diese privaten Episoden wurden sehr schön erzählt und brachten etwas Abwechslung in die Story. Mit dem Thema Rechtsradikalismus ist der Krimi sicherlich auch gerade sehr aktuell, auch wenn es hier nicht um Ausländerhass geht.

Das Ende fand ich dann sehr überraschend, damit hatte ich zunächst gar nicht gerechnet. Doch, dieser Krimi hat mir sehr gut gefallen.

Elke Appelt hat mir in diesem Teil besser gefallen als im zweiten Teil und erhält dieses Mal auch die volle Punktzahl.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.06.2015
  • Verlag: Audible Studios