Kuckuckskind

  • von Ingrid Noll
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • 6 Std. 48 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein Häuschen mit Garten, eine glückliche Ehe und vor allem zwei Kinder, das war der Lebensplan von Anja, Ende dreißig und Deutsch- und Französischlehrerin. Statt am Ziel ihrer Träume ist sie im 'Rattenloch', wie sie die Bleibe nennt, in der sie sich nach der Scheidung verkrochen hat. Als ihre Kollegin Birgit schwanger wird, wird Anja den Verdacht nicht los, ihr eigener Exmann könne der Vater sein. Sie überredet Birgits Mann zu einem heimlichen Vaterschaftstest. Die Nebenwirkungen sind nicht unbedenklich. Und doch wird dieser Test bei weitem nicht der letzte sein...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ausgezeichnet

Gestern bekam ich dieses Hörbuch, wollte erst ein wenig reinhören und habe es flugs zur Hälfte durchgehört und darüber alles vergessen. Es gefällt mir sehr, sehr gut und kann es jedem empfehlen. Die Leserin dieses Buches trägt es dazu bestens vor.
Ich glaube Ingrid Noll hat einen weiteren Fan bekommen.
Lesen Sie weiter...

- evoli60

ok aber nicht weltbewegend

Das Hörbuch ist auf jeden Fall gut erzählt von Franziska Pigulla.
Die Geschichte selbst allerdings fand ich eher mittelmäßig und nicht wirklich spannend. Vieles war auch vorhersehbar, manchmal fand ich es zu klischeebeladen.
Ingrid Noll erzählt eben doch immer mal von den gleichen Dingen: Eine verlassene und betrogene Ehefrau, die neu loslegen will, eine andere Frau, die selbst betrogen hat... und dann die Männer und Kinder und kleinen und großen Familientragödien drum herum. Nicht als Einstiegshörbuch zu empfehlen, finde ich. Für Vielhörer eine Geschichte für zwischendurch.
Lesen Sie weiter...

- kunstimohr

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.07.2008
  • Verlag: Diogenes Verlag AG