Mörderisches Monaco (Coco Dupont 1) : Coco Dupont

  • von Jule Gölsdorf
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Serie: Coco Dupont
  • 7 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kommissarin Coco Dupont freut sich auf ihre neue Aufgabe als Ermittlerin im mondänen Monaco. Hier glaubt sie, nach einer gescheiterten Ehe zur Ruhe zu kommen - fälschlicherweise. Denn während die Vorbereitungen für das berühmte Formel-1-Rennen laufen, erschüttert ein grausames Verbrechen die heile Welt des Fürstentums: Die Frau und das Kind eines deutschen Formel-1-Piloten werden Opfer eines Anschlages. Der Verdacht fällt auf eine junge Frau, die den Rennfahrer seit längerem verfolgt. Doch war die Stalkerin tatsächlich fähig, aus Eifersucht kaltblütig zu töten?

Ein packender Kriminalroman vor der beeindruckenden Kulisse Monacos.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Eine neue frische Stimme - und sie kann erzählen. Wundervoll!
-- Klaus-Peter Wolf

Die Formel 1 hat Platz für einen Krimi! Zumindest gibt es im Hintergrund genug Intrigen!
-- Kai Ebel

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Vorhersehbare Klischees

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Jule Gölsdorf und/oder Sabine Arnhold versuchen?

Nein. Der Text ist banal und mit Klischees überhäuft. Die Handlung ist vorhersehbar, ich konnte die Sätze teilweise beim hören mitsprechen.


Was hat Sie am meisten an Jule Gölsdorfs Geschichte enttäuscht?

Schlecht gezeichnete Charaktere, die zu viele, oft benutzte Eigenheiten besitzen und unsympathisch rüber kommen. Hintergründe sind schlecht recherchiert und unglaubwürdig. Die verwendeten Ausdrücke lassen an jeder Ecke Unwissen aufblitzen. Der Sprachgebrauch ist nicht dem Land angepasst.Die Polizeiarbeit ist haarsträubend falsch.


Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Sabine Arnhold versuchen?

Mal sehen, das weis ich noch nicht.


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Es gibt eine Menge Mitbewerber in diesem Genre. Die Leser sind ein besseres Niveau gewöhnt. Es fehlt die Empathie für Land und Leute. Hintergründe sollten besser erforscht werden. Die Personen sollten klare und stimmige Charaktere haben, die miteinander funktionieren und unterhalten. Finger weg von komplizierten Hintergründen wie Formel 1, bei Fans ist man da schnell entlarvt.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Kein Bannalec, Martin, Cazon oder Rademacher. Und das ist nicht positiv gemeint!!

Lesen Sie weiter...

- Holger

Entspannender Krimi!

Netter Krimi!
Ich hätte mit allerdings etwas mehr Ambiente gewünscht, denn bei dieser tollen Umgebung kann man eigentlich nur genießen.Der Genuss kommt definitiv zu kurz. Es gibt gute Beispiele bei anderen Krimis in diesem Umfeld. Da wird gekocht, getrunken, geliebt und gelebt. Nur nebenbei wird dann ein Fall gelöst.
Die Sprecherin hatte anfangs etwas Probleme sich in die Personen hinein zu finden, hat das aber dann prima geschafft.
Weiter so, mit vielleicht etwas mehr "Savoir Vivre''.
Lesen Sie weiter...

- Peter

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.03.2017
  • Verlag: Audible Studios