Mordkapelle (Die Wittekind-Serie 4)

  • von Carla Berling
  • Sprecher: Vera Teltz
  • 6 Std. 54 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tatort Westfalen. Ira Wittekind ermittelt.

Der schöne Ludwig brennt. Die Familie schweigt. Ira Wittekind ermittelt.

Bad Oeynhausen. An einem malerischen Sommerabend brennt die Friedhofskapelle nieder. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind am Tatort ankommt, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. Es handelt sich um den angesehenen Apotheker Ludwig Hahnwald, allen bekannt als der schöne Ludwig. Ira beginnt zu recherchieren und stößt auf ein Geflecht aus Lügen, Intrigen und verratener Liebe. Und auf ein Unrecht, das vor vielen Jahren begangen und nie gerächt wurde.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz großes Kopfkino

Das Hörbuch hat mich positiv überrascht! Eine unbekannte Sprecherin bei einer mir bis dato noch unbekannten Autorin, hätte schief gehen können. Doch das Gegenteil ist eingetreten!

Vera Teltz hat klasse gelesen, Ira Wittekind mit ihrer Stimme ein unverwechselbares Aussehen verpasst, dass mich immer wieder in die Geschichte hineingesogen hat.

Die Geschichte war vom ersten Moment an spannend erzählt; fesselte mich gebannt und brachte mich immer wieder zum Schmunzeln.
Ich kann sie besten Gewissens jedem nur ans Herz legen und freue mich bereits auf die bisherigen und hoffentlich noch folgenden Geschichten um Ira Wittekind.
Lesen Sie weiter...

- Christian Bass

Spannendes Kopfkino auf Bestseller-Niveau

Spannend bis zum Schluss, eine dichte Atmosphäre, nicht zuletzt durch die top Performance von Vera Teltz, auch wenn sie ein paar Probleme mit der ostwestfälischen Aussprache hat — nicht schlimm. Eine beklemmende Jagd nach Hinweisen und Zeitzeugen über mehrere Generationen und ein fulminantes Ende, einfach super.
Lesen Sie weiter...

- Leonard Wehmeier

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.04.2017
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland