Nomen est Omen: Aqua et Vinum (Julius Eichendorff 2)

  • von Carsten Sebastian Henn
  • Sprecher: Jürgen von der Lippe
  • 5 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein mysteriöser Mord im vierzig Jahre lang streng geheim gehaltenen Regierungsbunker, dessen unterirdische Gänge sich durch das beschauliche Ahrtal winden. Zwischen "Soßenorgel" und Mondscheinweinprobe, zwischen Geheimtrüffeln und Molekulargastronomie kommt Julius Eichendorff einem Mörder auf die Spur, der raffinierter ist als ein Dessertteller voll turmhoher Soufflés.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sehr unterhaltsam

schon, daß das Buch von Jürgen von der Lippe gelesen wird, ist es wert, es anzuhören. Er gibt jedem Charakter seine eigene Stimme,einfach prima und schafft es immer wieder durch seine unverkennbare Art, mir ein Lächeln zu entlocken! Die Geschichte wird sehr unterhaltsam erzählt, es ist nie langweilig und mir ist es schwer gefallen, wenn ich zwischendurch unterbrechen musste. Ich werde in jedem Fall mehr von dem Gespann Schriftsteller und Vorleser hören!!! Einfach sehr gut!!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

klasse gemacht

hat er gut gemacht
so wioe es sich gehört sich richtig reingehängt,
das das Hören ein Spaß ist !

da gibt es ein Buch "Mit dem Kühlschrank durch IRLAND"
das würde Ihm bestimmt freude machen es einzulesen.

das ist eine total verrückte Story, aber sie unterhält und das ist es was an einen Buch wirklich zählt.

Lesen Sie weiter...

- Highlander

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.05.2016
  • Verlag: Emons Verlag