Paganinis Fluch : Joona Linna

  • von Lars Kepler
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Serie: Joona Linna
  • 17 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Carl Palmcrona wird tot in seiner Stockholmer Wohnung aufgefunden. Das Zimmer, in dem er an einem Strick hängt, ist unmöbliert - es gibt darin nichts, worauf er hätte steigen können, um Selbstmord zu begehen. Am selben Tag wird auf einer Jacht vor Stockholm eine tote Frau entdeckt. Ihre Lungen sind mit Meerwasser gefüllt, ihr Körper und ihre Kleider jedoch sind vollkommen trocken. Diese beiden mysteriösen Todesfälle geben der Polizei Rätsel auf. Joona Linna beginnt zu ermitteln - und steht schließlich vor seiner gefährlichsten Prüfung überhaupt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

toller, sehr detaillierter, kritischer Krimi

Ich kann mich meinem Vorgänger nicht anschließen. Okay Keppler ist gewöhnungsbedürfig. Ich habe jetzt beide Bücher nacheinander gehört und finde ihn, je länger ich ihn höre fantastisch. Die Erzählweise erinnert ein wenig an Fernsehdrehbücher für Blinde. Eigentlich sind es Vorlagen für Verfilmungen. Er beschreibt detailliert. Großartig bildhaft entstehen die Bilder vor dem inneren Auge. Nach ca. 1/3 wird es so spannend, dass es schwierig wird schlafen zu gehen. Toll gezeichnete Personen, besonders Jona, der menschlich, tiefgründige Außenseiter ist sehr sympathisch. Toll finde ich auch die Ausflüge in die Krisengebiete, wo schrecklich realistisch geschildert wird was "wir" tun. Geld verdienen am Genozid.
Alles in allem 5 Sterne. Mutig, aufrüttelnde, spannende Unterhaltung, wobei ich hier meine eigenen Worte von Unterhaltung zu sprechen schon fast als dekadent empfinde.
Lesen Sie weiter...

- Heike

Seeeehr lang ...

und mit vielen Handlungssträngen und der einen oder anderen (unnötigen) Wiederholung/Zusammenfassung. Aber Simon Jäger macht seine Sache, wie immer, sehr gut und als ich das Hörbuch gerade eben fertig gehört habe war meine erste Handlung nachzuschauen, ob es schon eine Fortsetzung gibt.

Fazit: man braucht Zeit, man muß sich reinhören und es ist sicher von Vorteil erst "Der Hypnotiseur" gehört zu haben - aber alles in allem ist es am Ende ein ziemlich gutes Hörbuch und ich hätte nichts gegen ein paar Stunden mehr gehabt.
Lesen Sie weiter...

- biolunasphere

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.10.2011
  • Verlag: Lübbe Audio