Pfefferkuchenhaus (Nordic Killing) : Nordic Killing

  • von Carin Gerhardsen
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Serie: Nordic Killing
  • 10 Std. 30 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

NORDIC KILLING - Frisches Blut aus Skandinavien. Eiskalte Morde für alle Fans von Kommissaren und Killern aus dem hohen Norden. Freuen Sie sich auf Schockstarre, Fjordmorde und unerhörte Top-Autoren, die wir in dieser Krimi- und Thriller-Reihe fortlaufend veröffentlichen.

Stockholm, im November. Es ist vier Uhr nachmittags, nasser Schnee fällt vom Himmel und Dunkelheit senkt sich über Schwedens Metropole. Ein Mann steigt in die U-Bahn und lässt sich auf einen freien Platz nieder. Er betrachtet die grauen, erschöpften Gesichter um sich herum. Ist er hier der Einzige, der mit seinem Leben zufrieden ist? Ein angenehmer Arbeitstag liegt hinter ihm, und nun freut er sich auf zu Hause. Warum aber starrt ihn der Typ, der sich im Fenster spiegelt, unverwandt an? Stört es ihn, dass es ihm gut geht? Nicht mein Problem, denkt er, und vertieft sich in die Zeitung. Als er an der nächsten Station aussteigt, merkt er nicht, dass der Mann ihm folgt - In den folgenden Wochen erschüttert eine Reihe von Morden das Land. Kommissar Conny Sjöberg, glücklich verheirateter Familienvater, muss einen Serienmörder jagen...

weiterlesen

Kritikerstimmen



Ein spannender Krimi, der die Charaktere von Opfern und Tätern einprägsam herausarbeitet und zeigt, wie Mobbing im Kindesalter ein Trauma heraufbeschwören kann.
--Schweriner Volkszeitung

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sympathisches Ermittlerteam

Solider Krimi mit sypathischem Komissar und Team.
Man wird erst eimal in die Irre geführt, da man von Anfang an denkt, den Täter zu kennen-Pustekuchen! Das Ende hätte allerdings etwas spannender ein können.

Gefallen haben mir die Nebenstränge der Geschichte: Die persönlichen Ereignisse seiner Kollegin in einer angetrunkenen Nacht hätten eine eigene Kriminalgeschichte sein können
.
Allerdings habe ich dem Kommissar die Rolle des engagierten Vaters von 5 Kindern nicht ganz abgenommen (zu viele screw driver auf dem heimischen Sofa), aber das ist Nebensache.
Gut und entspannt gelesen von Herrn Stockerl, den ich noch nicht kannte.
Lesen Sie weiter...

- mazika

Naja , es geht so

Hier wechselt Langatmigkeit mit mäßiger Spannung, dafür aber mit einer detailgetreuen Beschreibung der Verbrechen. Viele Passagen ziehen sich in die Länge, Der Schluss ist dann kurz und bündig. Ohne den Sprecher bekäme das Hörbuch nur einen Stern. H.J. Stockerl versteht es jedenfalls den Hörer vor dem Einschlafen zu bewahren.
Ich will ja neuen Hörern nichts verraten, aber das Buch erinnert ein wenig an ein bekanntes Buch von H.Mankell
Lesen Sie weiter...

- Hundefreund.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.08.2014
  • Verlag: Audible Studios