Rheinfeuer (Düssel-Krimi 3)

  • von Jörg Marenski
  • Sprecher: div.
  • 5 Std. 7 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

An einem ganz normalen Morgen macht eine alte Dame in Derendorf einen Spaziergang. Sie entdeckt ein Feuer, nähert sich dem Brandherd und macht eine grauenhafte Entdeckung... in dem Feuer liegt ein Stück Haut, die Haut eines Menschen. Nur schleppend kommen die Ermittlungen voran und das rheinische Duo forscht zunächst in einer falschen Richtung. Da wird ein weiteres Leichenteil gefunden, dieses Mal im Stadtteil Friedrichstadt. Einem Zufall ist es zu verdanken, dass die dazu gehörigen Toten im Neandertal entdeckt werden. Aber was verbindet diese beiden Fälle? Die Kommissare Oberle und Schmitz sind in ihrem dritten Fall zuerst neutrale Ermittler, verlieren aber im Fortgang der Ermittlungen immer mehr die Distanz zum Geschehen. Zu tief sitzt der Schrecken, der den Auslöser für die Morde darstellt. Er liegt in der jüngeren Geschichte Düsseldorfs verborgen... in einer Zeit und in Taten, die viele Jahrzehnte totgeschwiegen wurden.
Der Autor Jörg Marenski hat in diesem Kriminalroman die Schicksale einiger Menschen zu fiktiven Personen verwoben und sie in einen tatsächlichen, historischen Kontext eingebaut. Rahmenumstände und Daten sind geschichtliche Fakten und einige der genannten Hauptfiguren sind real und haben den Autor in seiner Arbeit unterstützt. Ihnen gilt sein besonderer Dank!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.10.2012
  • Verlag: ABOD Verlag