Inhaltsangabe

Schweinebauer Anton Huber liegt erschossen in seinem Stall. Ehefrau, Geliebte, Nachbarn - alle hatten Motive, ihn umzubringen. Doch als auch Ehefrau Maria mit aufgeschlitzter Kehle und zerschnittenen Pulsadern im stillgelegten Kieswerk Waldperlach entdeckt wird, müssen Hauptkommissar Schön und sein Team mit ihren Ermittlungen von vorn beginnen. Dabei stoßen sie auf ein Familiendrama, das sogar ihr Privatleben beeinflusst und sie am Guten im Menschen zweifeln lässt.
©2016 Gmeiner Verlag (P)2016 ABOD Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Amazon Customer Am hilfreichsten 10.09.2016

Leider schwach

Ich höre sehr viele Krimis. Dieser war leider ziemlich schwach. Die Geschichte unglaubwürdig, die Charaktere flach. Die eigentlich entsetzliche Geschichte packte nicht. Das Drama und die Reaktion mit Worten geschildert, die unberührt ließen. Ein zuckersüsses Happyend, das - und das ärgert mich am meisten - vorspiegelt, dass das Verbrechen keine Spuren bei dem eigentliche Opfer dieser Geschichte hinterlässt.
Und zu allem Überfluss ist der Autor der deutschen Sprache nicht mächtig. Man "blickt" keine Sätze aus dem Fenster. Von diieser Art merkwürdiger Konstruktionen gibt es einige. Erschreckend, dass das offenbar nicht mal mehr ein Lektor merkt...
Alles in allem, nicht zu empfehlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Hörwurm Am hilfreichsten 03.11.2017

Enttäuschend

Geschichte lies sich gut an, aber leider sind in der Folge die Argumente für den Verdacht und dann die Verhöre geradezu ärgerlich schwach. Die Art, wie der Kommissar die Hauptverdächtige "zum Reden bringt", ist beispielsweise so durchschaubar und plump, dass die Verdächtige, deren zuvor beschriebene Persönlichkeit überlegt und schauspielerisch hochbegabt ist, gar nicht reagiert hätte. Der Sprecher liest dies alles zudem noch so unbeteiligt, das eine Identifikation mit der Geshichte unmöglich blieb. Der Kommissar selbst ist eine blasse Figur ohne eigene Ideen mit wenig Führungskraft, seine Mitarbeiter farblos.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen